Wie oft sind ruhige Phasen normal?

Hallo,

Bin aktuell in der 26.SSW.
Wie oft sind die starken Wachstumsschübe in denen das Baby sehr ruhig ist eigentlich normal? Hatte vor knapp 2 Wochen einen da war es 4 Tage wieder richtig ruhig im Bauch.
Danach quasi jeden Tag ordentlich Party. Jetzt seit gestern wieder richtig still so dass ich ihn fast gar nicht merke.
Ist mein 1.Kind und ich kann das nicht gut einschätzen ob das im Rahmen liegt.

Liebe Grüße
Charina mit 25+2 Wunder im Bauch und 3 💫 im Herzen

1

Moini, also bei mir ist es genauso.
Ich hatte es letzte Woche beim FA angesprochen und er sagte, solche Zeiten sind völlig normal und können immer wieder vorkommen. Die Kinder haben starke Wachstumsphasen.. Solange man immer. Mal Wieder n stups bekommt ist alles OK. 😊

2

Was heißt denn richtig ruhig?
Also ich hatte noch keinen Tag wo ich das Gefühl hatte, das es ruhiger als sonst war, außer gestern da war es nach dem Zuckertest aktiver als sonst.
Ich hab aber auch beschäftigungsverbot und hab dadurch selbst mehr ruhepausen sodass ich mein Kind in denen dann immer auch spüre. Wenn ich mal einen sehr beschäftigten Tag habe also viel auf den beinen bin, spüre ich es auch weniger. Aber das liegt glaube eher an mir, das mein Fokus woanders liegt als dass es wirklich ruhiger ist, denn sobald ich mich dann mal hinsetze zappelt es wieder. Und babys sind ja"Tragetiere", das heißt wenn du umherläufst, dich bewegst, werden sie meistens ruhiger und schlafen ein. Deswegen tragen ja so viele mamas, weil das unruhige kinder ruhig stellt.
Wie waren denn die Tage von deinem aktivitätslevel her als das Kind deiner Meinung nach ruhig war?
Spüre mein Kind (Nr.1) seit 17+2 und bin heute 24+6.

Top Diskussionen anzeigen