Bettruhe - Mann versteht es nicht.

Ich würde an ihm nicht meckern..Männer sind spezielle wesen..
Und je nach Charakter machen sie überhaupt nichts mehr , wenn man zu viel meckert..
Ich habe gelernt wenn man möchte das was richtig gemacht wird selbst machen.. was in deinem fall momentan ja nicht geht..
Ich finde es nicht peinlich um hilfe zu fragen...

Dein Ernst? 😲
Da fehlen einem echt die Worte 🤦‍♀️
Da sollten wir den Männern ja gleich mal alle Rechte nehmen, wie wählen etc. Das die überhaupt morgens in ihre Hose finden ist wohl doch nur ein Wunder...

Genau so ist es. Seine Mutter kommt extra 200 km gefahren um Sachen zu machen die er mit nur täglich 15 Minuten Arbeit erledigt hätte... Ich finde das sehr peinlich -. -

Die weite Strecke um sauber zu machen? Deine Mama ist sehr lieb, hoffentlich ändert sich das Verhalten deines Mannes in Zukunft.
Denn wenn es jetzt "nur" um Haushalt geht....bin ich gespannt wie es wird wenn es um Kind UND Haushalt geht.

Nun erntet sie, was sie gesät hat ...
Meiner Schwiegermutter wäre so ein Sohn peinlich!

Das tut mir wirklich leid, dass manche Frauen keinen Partner auf Augenhöhe, sondern ein weiteres Kind haben#aerger

Sie ist aber nicht alleinerziehend. Du hattest keinen Mann im Haus. Sie schon. Dann sollte gefälligst auch was tun.

Und dabei sollst du auch Bettruhe halten und dich schonen. Interessant.

Falls nicht, klingt dein Tag nicht besonders aufregend.

Das ist doch hier gar nicht Thema! Sie ist nicht alleinerziehend und muss Bettruhe halten. Da kann man Mitarbeit vom Mann erwarten.

Ja das nicht.. das hab ich ja auch nicht gesagt.. das es in Ordnung ist ..

Ach du scheiße! In welchem Jahrhundert lebst du?!

Wohl in einem andern wie du ..

Erschreckend, dass es so etwas heutzutage noch gibt

Ich bin fassungslos ob deiner Aussage zu männern- das ist diskriminierend!

Recht hast du.
Hast du eigentlich schon dein Petticoat angelegt, die Haare hochtoupiert und einen Kuchen gebacken, damit Mr. Special sich auch ganz speziell fühlen kann?
Unglaublich, was für Ansichten...

Alter Schwede! Da hatten selbst meine Großeltern (Jahrgang 1918 + 1921) eine modernere Einstellung als du!

Top Diskussionen anzeigen