Einfach keine Übelkeit - 6+2

Ich hab mal gehört das Übelkeit in der ss ein gutes Zeichen sein soll... wie war das bei euch so ?
Ich hab Null Übelkeit 👀👀 anfangs hatte ich Probleme mit unterleibsschmerzen, besser gesagt ziehen mal links , mal rechts, wie wenn die mens kommt.... inzwischen ist das weg irgendwie macht ein das sorgen wenn das weg ist 😱😱 jetzt steche meine Nippel etwas und meine Brüste sind klein bisschen empfindlicher ... ✊✊

1

Das winzige was

2

Sorry meine Finger sind schneller als das Hirn 🤪 wie schieben es auf die Hormone.... das einzige was man sah war an 5+5 / 5+6 ein dottersack....

3

Mein Arzt hat auch den Satz fallen lassen: „ Wenn die Mutter kotzt, gehts dem Kind gut.“

Das heißt aber nicht, wenn keine Übelkeit da ist, dass irgendwas nicht stimmt. Es soll eher aussagen, Übelkeit ist nichts schlimmes.

Bei vielen Frauen kommt die Übelkeit erst 8. / 9. Ssw. Bei manchen auch gar nicht. Beschwerden sagen nichts über eine intakte Ss aus.

Versuch dich zu entspannen 😘

Alles Gute! 🍀

4

Ganz ehrlich: freue dich, dass es dir gut geht XD Ich würde gerne tauschen, dabei gibt es hier viele, denen es schlechter geht, als mir😅

5

Mir war in beiden Schwangerschaften weder übel, noch musste ich mich übergeben. Ich habe 2 gesunde Töchter 😊

6

Dann freu Dich doch....
Ich hatte bei beiden Schwangerschaften weder Übelkeit noch sonstige Beschwerden wie Brust spannen, empfindliche Brüste oder sonst was. Ich habe auch z.B. nicht vom Milcheinschuss bemerkt (war auch gut so, da ich bei beiden nicht stillen wollte).
Ich habe zwei gesunde Söhne bekommen, auch die Geburten waren ohne jegliche Komplikationen.
Lg
Elsa01

7

Ich habe 2 gesunde Kinder und kann mich nicht erinnern dass mir groß schlecht war. Im moment zwickt es ab und zu im UL und ab und an ist mir minimal übel. Dann esse ich etwas und dann ist es wieder gut.
An deiner Stelle würde ich mich freuen dass es dir gut geht. Es gibt doch nix schöneres als wenn es einem in der SS gut geht.

8

Ich bin in der 12. Ssw. Bis jetzt hatte ich auch 0 anzeichen. Mir war nicht einmal übel 😊 Nichtmal Unterleibschmerzen oderso.
🙂

9

Also die Übelkeit hat bei mir bei allen 4 Schwangerschaften um die 8 / 9 woche angefangen..
Bei der einen viel gebrochen, bei der andern Überhaupt nicht..
Das ziehen hatte ich oft vermehrt gerade jetzt in der 4 Schwangerschaft ist es extremer.. aber das ist auch nicht jeden tag ..
Mal hab ich 1 woche ohne ziehen, dann wieder 4 tage dafür am Stück wo ich denke, heftig..
Hormon anstrieg findet irgendwann alle 2 bis 3 Tage statt..

Mach dich nicht verrückt , ich weiss ich kenne das auch wenn man sorgen hat .. darüber mit dem Partner sprechen.. oder mit Freunden, das hilft..

10

Hallo meine Liebe :) ich bin in der 7. Woche und habe bisher auch keine Übelkeit. Dem Baby geht es aber super und das Herzchen schlägt schon fleißig :)))! Also mach dir keinen Kopf und sei froh dass es dir gut geht :)

Top Diskussionen anzeigen