Frage zu PH-Wert-Messung in der Scheide

Hallo

Ich habe mir heute einen vaginalen ph Test gekauft. So ein Stäbchen zum Einführen.

Nach direktem Rausziehen war der Teststreifen im Normbereich. Je mehr Zeit verging umso dunkler wurde er, sodass er im Bereich 4.7 bis 5.0 landete.

In der Beilage steht dass man ihn sofort ablesen soll. Da war er ja ok. Aber das Nachdunkeln irritiert mich jetzt.

Ich hab Krimis Jucken Brennen oder Geruch. Nur vermehrt gelblichen Ausfluss weshalb ich mir die Streifen besorgt habe.

Geh ich jetzt also nach dem Ergebnis was direkt nach dem Rausziehen ist? Oder müsste auch beim Trocknen das Feld im gelben Bereich bleiben wenn alles in Ordnung ist?

Ich habe KEIN Jucken Brennen....

Wie kommt das Handy auf "Krimi"? 😂

Wenn er zum Anfang normal war dann würde ich mich darauf verlassen. Schmeiß ihn danach weg und guck nicht mehr drauf das irritiert bloß 😊

Ich hab jetzt noch einen gemacht. Der war normal und hat auch kaum nachgedunkelt.

Danke für deine Antwort

Ich denk auch dass das Ergebnis abzulesen ist, wenn man ihn raus zieht.

Also ich lese den unmittelbar danach ab, und hau ihn dann in den Mist. Es steht ja extra oben, feucht ablesen, das hat sicher einen Grund. Denke es passt alles bei dir 🙂

Ich hab noch einen gemacht. Der war auch beim Rausziehen im Normbereich. Hat sich kaum nachgedunkelt. Scheint wohl doch alles ok zu sein.

Danke für deine Antwort

Top Diskussionen anzeigen