Hatte noch jemand solche Angst das dass Herzchen nicht anfängt zu schlagen 😔

Hatte noch jemand von euch so Angst das des kleine herzlein nicht anfängt zu schlagen?
Geh an 6+4 zum Frauenarzt ich hoffe einfach es schlägt....

1

Jip hier
Ich war bei 5+3/4 und hab so gehofft n dottersack zu sehen
Aber es war nur eine fruchthöhle
Der frauenarzt voll entspannt ich hab nun meha Angst vor einem windei und das ich nie ein baby darin sehen werde

Aber wir müssen positiv denken :))) tschaka

5

Wann hast du den dein nächsten Termin?

12

Am 2.12 bin dann 7+1

2

Ich durfte heute bei 6+2 das Herzchen sehen.
Ich drück dir Daumen 🍀

6

Oh wie toll....
Danke ☘🙏🍀

3

Das herzchen schlägt bei mir fleissig.. ich habe eher angst das es einfach aufhört zu schlagen (missed abort) da ich den letzten termin bei 7+4 am 11.11 hatte und den nächsten termin in ca 3w. Habe bei 12+4 ( termin steht noch nicht fest da ich für diesen ins KH muss)

7

Das wird bestimmt meine nächste Angst sein 💔😔

4

Ja, mir ging's genauso, ich glaube ich habe vor 2 Wochen als ich gerade erst einen positiven SST in der Hand hatte schon einen panischen Post hier abgesetzt. Heute durfte ich dann bei 6+2 das Herzchen sehen. Druecke dir die Daumen, dass bei dir auch alles gut ist, bei 6+4 ist die Wahrscheinlichkeit denke ich schon sehr hoch, dass man etwas sehen wird :)

8

Ich hoffe 🙏🙏🙏🙏
Vielen Dank ❤

9

Ich war bei 5+6 beim FA und man sah nur eine leere Fruchthöhle. Der Arzt wollte mich direkt zur Ausschabubg schicken, was ich verweigert hatte. Ich hatte die schlimmste Woche meines Lebens. Hab viel geweint, dann wieder gehofft, dann war ich wieder ohne Hoffnung bis dann bei 6+5 der Nächste Termin war. Und es war alles da. Ich hab losgeheult vor glück und mittlerweile bin ich in der 18 ssw. Ich kann dich also sehr gut verstehen und drück dir alle Daumen das alles so ist wie du es dir wünschst ❤️❤️❤️❤️

10

Das ist ja krass 🤭

11

Krass 😱😱

Vielen Dank ❤❤

13

Hallo.
Ja, ich.
Ich hatte am Donnerstag meinen ersten Termin bei 6+3 (ab der Periode gerechnet) und es gab „nur“ eine Fruchthöhle mit Dottersack und embryonaler Anlage. Hab sssooo sehr auf einen Herzschlag gehofft.
Aber jetzt muss ich noch warten bis Montag 😭
Es ist schon meine 2. Schwangerschaft, aber diesmal macht die Warterei mich verrückt.
Was es nich verstärkt ist, dass mir ab der 6. SSW in der 1. Schwangerschaft sehr schlecht war mit Erbrechen usw. und diesmal ist es nicht so schlimm.
Eigentlich weiß ich ja dass die stärke der Schwangerschaftssymptome nichts aussagen über das Intakt-sein aber Gedanken macht man sich trotzdem!!!

Wir müssen positiv denken, wird schon alles gut gehen!!!

Drück dir die Daumen 🍀

Lg Momo

14

Mir ist bis jetzt auch nicht übel und ich bin bei 6+2
Manche Frauen bleiben in der Hinsicht wohl verschont.... obwohl ein das schon sorgen macht ...

15

Mir ist bis jetzt auch nicht übel und ich bin bei 6+2
Manche Frauen bleiben in der Hinsicht wohl verschont.... obwohl ein das schon sorgen macht ...

16

Du musst aufhören, dich in solche Ängste rein zu steigern.

Du bist Mutter, dein ganzes Leben wirst du Angst um dein Kind haben, aber du darfst dein Leben davon nicht bestimmen lassen.

Wenn das Herz nicht schlägt oder früh aufhört zu schlagen, dann, weil es nicht lebensfähig ist... was, in meinen Augen, die bessere Alternative ist, als ein Kind zu bekommen, welches vom ersten Tag an in konstanter Lebensgefahr existiert; besser für das Kind und für mich als Mutter.

Also, hab Vertrauen.

17

Du hast total recht, die Ängst helfen eh nicht.
Ich habe auch erst positiv getestet. Bin bei ca 5+5 und habe noch nicht mal einen Termin beim Arzt gemacht. Ich möchte erst hin, wenn man definitiv einen Herzschlag sehen wird.

18

Das hatte ich auch - und hab es jetzt auch wieder. Hatte im Juli einen MA mit AS, da vertraut man seinem Körper nicht mehr so.
Bei 5+4 war leider kein Herzschlag oder Embryo da, hatte dann bis zum nächsten Termin bei 7+0 ein sehr schlechtes Gefühl. War mir sicher, wieder eine FG zu haben.... aber bei 7+0 war alles da, sehr kräftig. Krümelchen über 1 cm und alles so, wie es sein soll laut Ärztin.
Hab die letzten Tage wieder ein sehr schlechtes Gefühl einerseits, viel Hoffnung andererseits. Darf um 12 Uhr aber zum Glück eben zum schallen kommen. Meine FÄ meinte letzte Woche, dass ich zur Beruhigung die erste Zeit gerne einmal pro Woche kommen darf. Das mach ich nun auch erst mal.

Lange Rede, kurzer Sim: Ich war mir an 5+4 sooooo sicher - aber das Herzchen ist angefangen zu schlagen!!
Das wird es bei deinem Baby bestimmt auch!!!

Top Diskussionen anzeigen