HCG zu hoch?

War gestern bei der blutabnahme, bei 5+6. beta HCG war bei 36.000! Jetzt habe ich verschiedene Tabellen gelesen, wonach der Wert in der 6. SSW zwischen 1000 und 10.000 (bzw. in manchen Quellen bis 31.000) gehen „soll“. Was denkt ihr?! Passt der Wert? Oder zeigt der an, dass was nicht stimmen könnte? Oder ist zu hoch besser als zu niedrig?

1

Vielleicht sind es auch 2 Wunder ?

2

Bei dem hohen Wert würde ich auch auf Zwillinge tippen

3

Bei 5+1 hat man nur eine Fruchthöhle gesehen. Kann es trotzdem sein? Das wäre ja der supergau:-D ich bin 1,56 m und dann Zwillinge?

weitere Kommentare laden
5

Der Wert ist bei jeder Frau unterschiedlich. Mein Wert war bei 5+1 bei fast 12.000, war also ähnlich hoch wie deiner. Waren allerdings Zwillinge, jedoch nur eine Schwangerschaft intakt und ein Vanishing Twin. Bei mir hat man die 2.FH erst in der 8.ssw gesehen.

7

Bei 5+1 war mein Wert bei 6000... also hat sich jetzt schön 2,5 mal verdoppelt, was an sich passt! Freitag hab ich US, hoffe da sieht man mehr. Aber man geht trotzdem von einer intakten SS aus, obwohl der Wert ja schon gut hoch ist?

10

Was hat man denn am Ultraschall gesehen? Fruchthöhle und Dottersack?
Ein hoher hcg Wert ist ein gutes Zeichen, und die gute Verdopplung ist überhaupt super. Hört sich alles bestens an🙂

weitere Kommentare laden
8

Ich hatte bei 5+5ssw einen Wert von 36.660, also ziemlich genau wie bei dir. Gesehen hat man nur eine fruchthöhle sonst nichts.
Mittlerweile bin ich in der 26ssw mit EINEM Jungen. Waren auch nie 2.
Und er ist bestens entwickelt.
Ich denke der Wert ist völlig ok, und ob es eins oder zwei sind musst du wohl abwarten. Alles gute dir!

9

Danke für deine Erfahrung. Ist immer gut so nen referenzwert zu haben :)

Top Diskussionen anzeigen