Beschäftigungsverbot wer zahlt Gehalt?? Bitte um Antwort

Hallo zusammen,

Ich habe mal eine Frage bezüglich des Beschäftigungsverbots.

Wenn mir mein Arzt ein beschäftigungsverbot/arbeitsverbot ausstellt, woher bekomme ich dann mein Geld? Bekomme ich mein volles Gehalt weiter oder habe ich Einbußen dadurch?

Ist ein Beschäftigungsverbot und ein arbeitsverbot das selbe?

Dein AG ist verpflichtet dir weiterhin deinen vollen Lohn zu zahlen.

Lg

Dein Arbeitgeber zahlt weiterhin das volle Gehalt und holt es sich dann wieder über Umlagen oder so.

Also ich hab eins von der Betriebsärztin bekommen und mein Gehalt weiterhin vom AG. Dieser kann sich das dann aber wohl von der KK zurückholen. Es gilt aber für deine Unterlagen als Gehalt.

Nein ist nicht das Gleiche.

Du bekommst zu 100% dein Gehalt vom AG. Dein AG bekommt dann eine 100% Erstattung von deiner Krankenkasse. Er und du haben also finanziell keine Einbußen.

Vielen Dank für eure Antworten

Top Diskussionen anzeigen