Wer arbeitet von euch in der Gastronomie?

Hallo Zusammen,

Ich bin aktuell in der 23. SSW und arbeite in der Gastronomie.
Ich habe eine fast Beschwerdefreie Schwangerschaft, bis jetzt 😄
Außer wenn ich viel laufe oder stehe, das macht sich dann schon bemerkbar, mit Druck nach unten und ich habe rechts ĂŒber dem Schambein fann gut schmerzen...

Wie lange habt ihr es denn ausgehalten bzw haltet ihr es noch aus normale Schichten zu arbeiten?

Ich bin gar nicht pinzig aber das macht mir schon etwas zu schaffen.

1

Huhu 😊 ich beneide dich đŸ„° meine Schwangerschaft ist aufgrund von Hyperemesis ( krankhaftes Erbrechen 15-20 am Tag) leider nicht so Beschwerdefrei und bin seit der 7 ssw zuhause im BeschĂ€ftigungsverbot đŸ€·đŸ»â€â™€ïž Die Übelkeit blieb bis zur 27 ssw und erhole mich langsam und bin froh nicht mehr im Bett oder Krankenhaus zu liegen. An meinen Job in der Gastronomie war nicht mal im Ansatz zu denken und habe EinglĂŒck einen verstĂ€ndnisvollen Chef.

Welche Uhrzeiten darfst du noch arbeiten?

Lg aus der 32 ssw

2

Huhu
Das klingt ja richtig Bescheiden...
Mein Beileid!!!
Ich darf nicht lÀnger als 8,5 std arbeiten und auch nur noch bis 22 Uhr.
Das wird auch eingehalten, da habe ich auch tolle Arbeitgeber... wird aber trotzdem anstrengender von Woche zu Woche.

Naja mal sehen... werde sicherlich noch durchhalten, aber nicht mehr bos zum Mutterschutz.
Mir ist es ja jetzt schon etwas unangenehm wenn ich stÀndig angestarrt werde.
Komme mir vor wie ein Alien 😂🙄
Aber das ust natĂŒrlich nicht der Grund warum ich frĂŒher aufhören werde.
Liebe GrĂŒĂŸe

3

Hi!
Ich arbeite auch in der Gastronomie/Hotelerie und mein Arbeitgeber hat mich direkt ins BV geschickt als Ich die Schwangerschaft offiziell verkĂŒndet habe in der 13. Woche.
Aber mir ging es auch so nach der normalen Schicht egal ob ins Hotel oder im Restaurant mit Bauchschmerzen.
Eigentlich darf man ja einer Schwangere nur bis 20 Uhr beschĂ€ftigen (außer natĂŒrlich es gibt bestimmte Voraussetzungen), wir dĂŒrfen nicht alleine arbeiten und es muss gewĂ€hrleistet sein das du jeder Zeit eine Pause machen kannst wo du dich setzen/liegen kannst. Diese Maßnahmen kann mein nicht einhalten also gibt es fĂŒr alle Schwangere bei uns sofortiges BV.

4

Hi
Das haben wur bei uns auch durchgekaut.
Ich dachte bis 22 uhr wÀre ohne Problene?
Leider arbeite ich jede Schicht alleine aufgrund geringer GĂ€stezahlen.
Ich hab es bis jetzt auch nicht so eng gesehen, aber wenn mir was passieren wĂŒrde, wĂ€re wohl der Arbeitgeber verantwortlich?
Hmm... kompliziert ...

Liebe GrĂŒĂŸe

5

Also bei uns ist es nicht möglich so zu arbeiten da wirklich viel los ist. Ja den AG droht eine Geldstrafe von bis zu 30000 Euro oder sogar Freiheitsstrafe von bis zu 1 Jahr. Das wollte weder mein AG noch Ich riskieren. Es ist natĂŒrlich doof wenn bei kleineren Betriebe Leute ausfallen aber es war fĂŒr uns zu riskant.
NatĂŒrlich wenn nichts passiert interessiert es auch niemanden.

weitere Kommentare laden
8

In meiner ersten SS habe ich nis zum MuSchu gearbeitet und jetzt werde ich das auch so machen,wenn es geht.
Auf der Arbeit passen alle gut auf das ich nichts schweres hebe oder zu viel trage. Und die GĂ€ste nehmen da auch immer RĂŒcksicht,lassen mich nicht extra laufen etc.

9

Ok.
Wenn das bei dir ging ist ja prima😊

Ich schaue mal wie weit ich komme 😉

Top Diskussionen anzeigen