Zeitgemäß?

Thumbnail Zoom

Hallo liebe Gemeinde,
ich bin zum ersten Mal schwanger und aktuell 7+1 .
Letzte Woche war ich bei der Frauenärztin zur Feststellung der Schwangerschaft. Da war ich 6+2 bzw 6+6. Es gab unterschiedliche Aussagen von ihr und der Arzthelferin.
Ich mache mir Gedanken weil es noch so winzig aussieht. Vergleichbare Ultraschallbilder sahen etwas anders aus.
Größe der fruchthöhle betrug 1.87cm. Die Größe des Embryos hat sie nicht gemessen Wäre ein Herzschlag schon erkennbar gewesen?
Irgendwie ging mir das alles viel zu schnell. Was meint ihr? Kann ich beruhigt sein?

Vielen Dank

Sehe ich ziemlich ähnlich wie meine Vorgängerin!

Mach dich nicht verrückt und freu dich auf deinen nächsten Termin, da wird man schon viel mehr sehen können und du wirst mit großer Wahrscheinlichkeit deine wirkliche SSW erfahren.

Alles liebe!

Hallo ich war auch heute beim Arzt und bin 7+1 die kleine Raupe war 0,8 cm und meine fruchthöhle weiss ich nicht. Das Herz schlug kräftig...hatte solche Angst vor dem Termin.

Es gibt so viele eckenhocker aufgrund dessen nicht gemessen werden können etc. Also nicht verrückt machen und deiner Ärztin vertrauen🍀wünsche eine schöne kugelzeit

Top Diskussionen anzeigen