Gelblicher Ausfluss nach GV

Thumbnail Zoom

Hallo,
Ich bin aktuell in der 7 Ssw (6+6).
Gestern Abend hatte ich und mein Mann Sex gehabt. Wir haben langsam gemacht und ich hatte danach auch weder Blutung noch Beschwerden.
Vorhin ging ich auf Toilette und hatte einen gelbichen, zähflussigen Schleimklumpen am Papier. Das ganze 2 mal dann war es weg.

Jetzt musste ich Progestan einführen und hatte dann noch das am Finger.

Meine Frage, ist das einfach noch Scheidensekret und Sperma von gestern oder der Schleimpropfen??

Ich bin für jede Antwort dankbar. (1. SS)

LG Klaanes mit Krümel im Bauch 💕

1

Achtung Bild wäre nett gewesen 🙈 sieht für mich normal aus

2
Thumbnail Zoom

So ungefähr sah der 1. aus.
Beschwerden habe ich an sich keine.

3

Keine Panik. Das hab ich unschwanger auch nachm GV. Oder habt ihr Kondome benutzt? Kurzum : sieht bei mir immer so aus. Müssen nicht verhüten, da Männe sterilisiert. Ich meine, dass das halt das Sperma mit deinem Ausfluss verbunden ist. Sone klebrige Masse. Nervig, aber völlig ungefährlich.
Und : du bist grad mal 7.SSW.. Ich bezweifle, dass man da schon sone Menge Schleimpropf vorm Mumu hat.
Uuund immer dran denken : einer intakten SS macht Sex nix aus. Ich persönlich mochte es sogar sehr gerne in der SS.. Alles mehr durchblutet etc pp.
Viel Spaß weiterhin.

weiteren Kommentar laden
5

Das ist normal ich habe es auch seit der Schwangerschaft nach dem GV

8

Dann bin ich beruhigt 😅 ich hatte eine Angst 🙈

6

Ohhhhh😱

7

Wie oohhh😳

9

Ich bin ehrlich zu dir, beim nächsten mal bitte sowas wie "Achtung bild" in den Betreff schreiben.

Ich persönlich will mir einfach sowas nicht von Fremden ansehen und finde es gerade ecklig, mit dem Hinweis kann ich das dann einfach ignorieren.

Zu deiner Frage: ja, das kann durchaus vom GV kommen.

LG

Top Diskussionen anzeigen