Essgewohnheiten..

Hallo ihr Lieben, ich bin heute erst 5+5 und könnte mich selbst Ohrfeigen. Ich esse den ganzen Tag nur mist, vor allen anderen Ekel ich mich total, und bekomm schon würgereiz wenn ich daran denk.
Wie ist das bei euch so?
Bei meiner Tochter hab ich mich fast ausschließlich gesund ernährt, das funktioniert leider gar nicht und ich ärgere mich so über mich selbst 😕😕😕

Lg Mini mit doppelkeks in der Hand 😂😂😂

1

Jetzt will ich auch einen Keks 😅
Die ersten Wochen konnte ich mich auch nicht gesund ernähren. Ich habe sehr viel Unsinn gegessen. Seit 1,5 Wochen kann ich endlich wieder normal essen.
Ich bin jetzt 12+3 , es hat also sehr lange gedauert 😅

Und jetzt gehe ich mir auch einen Keks holen 😁

2

Lass ihn dir schmecken 😂😂😂

3

Danke mache ich :D

Deine normale Essgewohnheit wird schon wieder kommen :)

weitere Kommentare laden
4

Huhu!

Kenn das zu gut.. Hab mich vor der Schwangerschaft wirklich sehr gesund ernährt, 5x am Tag Obst und Gemüse gegessen und einfach prinzipiell hauptsächlich Gesundes gegessen.

Nun bin ich in der 9 SSW und ernähre mich alles andere als gesund. Mir ist leider vormittags immer sehr übel, und was anderes als zB. ein Kipferl bringe ich da einfach nicht runter. Obst geht so gut wie gar nicht mehr, außer ab und zu Mandarinen und Trauben (wenn ich einen Apfel nur sehe kommt es mir hoch). Am Abend dann das gleiche, wenn ich einen Salat esse Kot er wenig später wieder raus. Pizza bleibt problemlos drinnen.. Das soll mal einer verstehen 😂

Bin auch ein bisschen verzweifelt, aber wenn es nicht anders geht, geht es halt einfach nicht anders.

5

*kommt statt Kot 😅

7

Find es nur so komisch, weil ich in der anderen ss echt fast nur gesund gegessen habe, vll wird es ja wieder besser 😂😂

weiteren Kommentar laden
9

Entspann dich.
Das geht vielen so. Ich habe wochenlang fast ausschließlich Salzbrezeln und Nutella Toast gegessen, weil ich mich vor allem geekelt habe und unter Übelkeit litt.
Nun kann ich wieder alles essen und ich habe viel Appetit auf Salat, Mandarinen und Fisch. 🤤
Ich glaube schon, dass der Körper sich das holt was er braucht.
LG

Top Diskussionen anzeigen