Angst begleitet mich täglich

Hallo ihr lieben, ich bin in der 7 ssw und war auch schon beim doc. Herzchen hat geschlagen ☺️ nur habe ich jeden Tag Angst das es plötzlich nicht mehr schlägt . Vor ein paar Jahren hatten wir dies schon mal. In der 11. Woche schlug das Herzchen nicht mehr . Diese Angst macht mich irre

1

Hi,
Erstmal herzlichen Glückwunsch 🙂 Ich verstehe dich gut, ich hatte auch eine Missef AB Ende der 9.ssw. Man kann die Erfahrung nicht vergessen, aber es ist wichtig zu wissen, dass Fehlgeburten zwar vorkommen, aber in den meisten Fällen geht es gut. Ich bin mittlerweile wieder schwanger, schon in der 32.ssw und es ist alles gut. Mir hat es geholfen öfters zum FA zu gehen und zu wissen dass das Baby gut wächst und der hcg gut steigt. Alles Liebe, diesmal geht bestimmt alles gut.

3

Mein FA nimmt mich da leider nicht so ernst

6

So geht es mir leider auch. Hab vor 6 Jahren eine Tochter bekommen. Davor 2 FG . Ich war letzte Woche zum US und darf erst am 5.12 wieder kommen

2

Herzlich Willkommen im Club 🙈🤷‍♀️
Bin jetzt 8+5 und ich frage mich täglich ob noch alles in Ordnung ist. Nächster US ist bei 10+2.
Ich habe letzte Woche auch jeden Tag riesige Angst gehabt. Hab nicht mal mehr dem Baby gesprochen. Ich wollte irgendwie keine richtige Bindung aufbauen. Habe immer noch tierisch Angst. Aber ich kann es ja auch nicht ändern wenn es so ist?! Ich muss da irgendwie versuchen mit klar zu kommen.
Und ich hab einfach beschlossen jetzt glücklich zu sein 🙈 Ich (oder wir) bin Schwanger. Ich will das geniessen so lange es geht und nicht die ganze Zeit ein Angstkloss sein. Wenn es nicht klappt dann habe ich noch genug Zeit traurig zu sein.
Aber jetzt müssen wir doch positiv denken und an unser KLEINES Wunder ganz fest glauben!!

Lg Loui ⭐ und 🐙 8 +5

4

Vielen Dank für deine Antwort . Ja eigentlich hilft nur positiv denken . Ist nur manchmal nicht so leicht

5

Ich weiss liebes 😘 Kopf hoch. Diesmal geht alles gut!

Top Diskussionen anzeigen