Wie viel Ausfluss ist normal (5+3)?

Hallo :) Ich bin in der 6.Ssw und habe extrem viel Ausfluss, mal wässrig und klar, mal zäh und trüb, aber jedesmal sehr viel, das ich denken könnte, ich habe mir in die Hose gemacht 🙄 Ich renne oft aufs Klo, weil ich Angst habe es könnte Blut sein und wieder eine FG. Kenne das von den vorangegangenen SS gar nicht 🤷‍♀️

1

Icv hatte das bei meinem Sohn auch, ich war ständig richtig nass. Ein Leben ohne binden war nicht möglich, da es sonst die Hose durchnässt hat. Der kleine ist jetzt 16 Monate alt

Bei der jetzigen ss (40. Ssw) war ich trocken wie eine Wüste, kein einziger Tropfen kam.

Es ist also von der Menge her alles vertreten.

2

Ist bei mir genau so . 5+4 SSW.
Inklusive dieses Mensgefühl und Panik, dass ich anfange zu bluten .🙄

3

Ja, ganz schlimm 😔 habe auch Unterleibschmerzen. Ich versuche aber keine Angst zu haben und die SS zu genießen 😍

4

Ich versuche es auch. Was natürlich sehr schwer fällt in solchen Momenten. ❤

5

Hatte ich auch und bin ständig zur Toilette gelaufen 😅. Meine Slips waren auch immer total durch, hab teilweise tagsüber gewechselt, weiger mich aber trotzdem noch Slipeinlagen zu tragen, weil sie so ungesund sind. Bin jetzt 11+4 und so langsam wird es besser.

Lg 🙃

Top Diskussionen anzeigen