Schmierblutungen in 5ssw- Größe fruchthöhle

Hallo,
Ich war gestern wegen starken Schmerzen und schmierblutungen im Krankenhaus. Ich bin ca in der 6ssw, Tag weiß ich nicht so genau. Man hat eine minifruchthöhle gesehen (4mm) mehr noch nicht. Man muss abwarten wie es sich weiter entwickelt, ist aber wohl alles noch in der Norm. Hcg lag bei 1000 irgendwas.
Was sagt ihr dazu? Habt ihr Vergleichswerte für mich? Ich mache mir so sorgen, auch wegen den Blutungen und so🙁

1

Hey, ich bin aktuell auch in der 6 ssw und hatte am Wochenende jetzt das erste Mal eine leichte Blutung, dass macht mich auch total unsicher. Werde morgen direkt bei meiner Frauenärztin anrufen und fragen ob ich vorbei kommen kann. Im Internet liest man so viele unterschiedliche Dinge dazu, manche schreiben das sie mit Blutungen schlechte Erfahrungen gemacht haben andere wiederum sagen das es nicht zwingend ein schlechtes Zeichen sein muss.

3

Ja, ist die Blutung bei dir denn eher hell/dunkel? Und ist die immer noch da? Hattest du schon n Ultraschall? Ich muss morgen zum Frauenarzt und dann mal Schaun was er sagt..

7

Die Blutung war dunkel, also ich sag mal es sah aus wie altes Blut. War auf jeden Fall kein hell rotes Blut.
Hatte auch leider noch keinen Ultraschall, mein erster Termin wäre eigentlich erst in 3 Wochen.
Die Blutung ist wieder weg, war nur einen Tag da .. aber bin natürlich jetzt dennoch mega verunsichert.

2

War bei 5+1beim fa und meine fruchthöhle war 4.2mm also das ist Denk ich völlig okay.
Blutungen können passieren. Ruhe dich ordentlich aus und schone dich. Drücke dir die Daumen

4

Okay, und ab wann konnte man dann mehr sehen? N Embryo oder dottersack oder so war nämlich noch nicht zu sehen :(

5

Muss in 2 Wochen hin. Bei leiner Freundin konnte mann erst in der 7 ssw eine fruchthöhle sehen. Also jeder ist da anders. Wann ist dein nächster Termin. Bei meiner grossen konnte man 7 woche das Herzchen hören aber jede ss ist anders

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen