Gibt es ein Haarfärbemittel, dass auch für die SS geeignet ist?

Hallo zusammen,

Frage steht ja schon oben...

Danke #herzlich

Prinzessin mit Krümel im Bauch (8+1)

1

Hallöchen, im Prinzip würde ich einfach keine Blondierung verwenden. Alles wo drauf steht ohne Amoniak sollte gehen, aber unbedingt denn Allergietest machen, in der Ss reagiert man oft anders darauf. Falls du sowiso Dunkle Haare hast würde ich dir Henna empfehlen, das ist rein Pflanzlich. Liebe Grüsse

2

Danke für deine Antwort! Ich habe dunkle Haare mit blonden Strähnchen... Da ich bereits graue Haare habe (ich werde alt #heul ) färbe ich immer meinen Ansatz dunkel und dann kommen die blonden Strähnchen. Da werde ich wohl mal meine Friseurin fragen ob die da vielleicht eine Alternative hat... Ansonsten verwende ich vielleicht mal so ein Ansatzspray.

3

Ich hatte gestern meinen Kontrolltermin und mein Gyn hat gesagt, dass man ruhig MAL in der Schwangerschaft seine Haare färben darf, ich war ganz überrascht weil mein gyn sonst sehr genau und streng ist ☺️☺️ Ich persönlich würde es vielleicht nicht im ersten Trimester gleich machen. Aber das ist meine persönliche Meinung

4

Danke für deine Antwort!
Bei meinem nächsten Kontrolltermin werde ich mal fragen. Da bin ich dann in der 12.SSW. Ansonsten werde ich es schon bis zur Geburt aushalten mit den Haaren ;-)

5

Ich würd auch gern wieder mal färben 🙈 hab ich jetzt seit über 2 Jahren nicht mehr (erst mit der „Großen“ schwanger, dann immer noch am stillen und währenddessen jetzt mit dem Geschwisterchen schwanger), trau mich einfach nicht ran 😅 Es gibt so viel unterschiedliche Meinungen und angebliche Studien zu färben in der Schwangerschaft und Stilltzeit, dass es mir einfach zu unsicher ist und ich das Risiko lieber nicht eingehe 😬

6

Wichtig wären Farben ohne PPG

Top Diskussionen anzeigen