Schilddrüsenwerte,wer kennt sich aus?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
Ich habe heute die Schilddrüsenwerte bekommen. Meine Hausärztin meine, generell sind die wohl okay, aber wegen der Schwangerschaft wäre es doch besser eine Tablette zu nehmen, da der Wert bei 1 bis 2 liegen sollte. Nun würde ich aber wissen, wäre dieser Wert ohne Schwangerschaft okay? Mir kommt der Wert so viel vor, egal ob Schwangerschaft oder nicht?? Sie meinte, ich soll die Tabletten jetzt erst mal nur in der Schwangerschaft nehmen.
Würde mich über Erfahrungen sehr freuen.
Danke schon einmal.

1

Liegt alles im Normbereich. Also alles gut. Kenne es so das wenn man schwanger werd en möchte einen wert um 1anstreben sollte. Das war zumindest 2012/2013noch so. Nun meinte mein Hausarzt 2,47 ist tatal in Ordnung für eine Schwangerschaft. Es hatte sich wohl einiges da getan... Keine Ahnung. Schaden tut ein niedriger Wert jedenfalls nicht. Ist sogar besser für das Kind. Vg

2

Für nichtschwangere ok.
In der schwangerschaft sollte er besser bei 1 liegen

3

Mir gehts ähnlich also ohne Kinderwunsch/ Schwangerschaft ist er noch ok obwohl wenn du vorher oft müde warst etc u Beschwerden hattest die daraufhin zurückzuführen sind wäre das auch schon behandlungsbedürftig. In der Schwangerschaft ist er allerdings zu hoch! Der Wert wird aber alle paar Wochen beim Frauenarzt kontrolliert... wie weit bist du denn?! Lg

5

Ich bin in letzter Zeit wirklich viel müde und schlapp gewesen, ich schlafe auch immer relativ früh ein weil ich so müde bin, in der Nacht bin ich dann natürlich wach..
Ich bin jetzt 35.

4

Habe mich das auch mal gefragt,meiner liegt bei 2,3 und das ist in Ordnung.
Hier mal ein Auszug 😉
"TSH-Normbereich in der Schwangerschaft

Entsprechend beträgt nach aktuellen Empfehlungen der American Thyroid Association [3] der Normbereich für TSH im ersten Trimester 0,1 - 2,5 mU/l, im zweiten Trimester 0,2 - 3,0 mU/l und im dritten Trimester 0,3 - 3,0 mU/l."

Liebe Grüße

12
Thumbnail Zoom

Das stimmt so nicht... man schaut wenn man z. B., Hashimoto hat hinterher nur noch auf die freien Werte diese sind für die Einstellung wichtig... eine Einstellung nur nach TSH ist nicht so sinnvoll... Außerdem wird der TSH durch das HCG gedrückt, daher wäre der wahrscheinlich noch erheblich höher

6

Bin beim Endokrinologen in Betreuung.. Der sagt, in der SS sollte TSH zwischen 1 und 2,5 liegen.

7

Der TSH Wert alleine sagt noch nichts aus. Um den Wert beurteilen zu können, müsste man Ft4 und Ft4 mitbestimmen. Wenn diese in Ordnung sind bei deinem TSH Wert, dann ist alles in Orndung - im nicht schwangeren Zustand.

In der Früh-SS wird der TSH Wert allerding durch das HCG nach unten gedrückt, so dass dein Wert tendenziell etwas zu hoch sein KÖNNTE, aber auch hier gilt - keine Aussage ohne Bestimmung von Ft4 und Ft3 möglich. Hättest du schon vor der Schwangerschaft Schilddrüsenprobleme gehabt, dann hätte man bei dir den TSH Wert von unter 2,5 im ersten Drittel anstreben müssen. So muss man aber weiter nachforschen. Eine niedrige Dosis L-Thyroxin würde in deinem Fall vermutlich nicht schaden, aber ich würde an deiner stelle auf jeden Fall noch die freien Hormone mitbestimmen lassen, damit man dich richtig einstellen kann.

Leider haben Hausärzte oft recht wenig Ahnung und du wärest bei einem Nuklearmediziner besser aufgehoben!

8

Danke für die Erläuterung.
Also es wirklich schon länger so das ich mich nicht mehr gut fühle. Einfach ständig müde, schlapp usw. Organisch und alles andere ist soweit okay. Ich habe schon öfter bei der Hausärztin wegen dem Werten nachgefragt, meinte aber immer sie wären in Ordnung.
Ich werde dann wohl mal einen Nuklearmediziner aussuchen müssen, um nachschauen zu lassen.

9

Ich hatte 2 FG jeweils 9. SSW. Meine Schilddrüse wurde im Rahmen der ganzen Tests danach ausgewertet und lag bei 4,3. Damaliger Frauenarzt fand den Wert nicht auffällig. Als ich bei de Gerinnungsambulanz war hat mich dort der Arzt darauf aufmerksam gemacht dort etwas zu tun. Beim Frauenarzt nachgefragt dauerte es lange bis ich eine Antwort bekam, die dieser selber mit einer Kinderwunschklinik absprach.... er soll um 1 liegen bei Kinderwunsch. Mein Hausarzt hat mich eingestellt, ich bin zu einem FA gewechselt der zusätzlich auf Endokrinologie spezialisiert ist und nun bin ich in der 16. Ssw schwanger.

10

Der TSH ist einseitig zu hoch... es fehlen ft 3 und ft 4... was nimmst du jetzt?

19

Hallo,
Ich kann zum Schilddrüsenwert in der Schwangerschaft nichts sagen, aber ich selbst habe eine Schilddrüsenunterfunktion und war gerade letzte Woche zur allgemeinen Kontrolle.
Ich nehme normal Thyronajod 50 ein und mein aktueller Wert liegt bei 1,12 und das ist so auch gewünscht.
Bevor ich vor 4? Jahren angefangen habe die Tabletten zu nehmen war ich oft müde, hungrig und habe übermäßig viel geschwitzt. Daher bin ich zum Arzt und habe mich durchchecken lassen, da in meiner Familie oft Schilddrüsenunterfunktionen auftreten.
Zu mir sagte meine Ärztin mal, dass bei so geringer Konzentration der Wert auch vllt von alleine regulieren kann und man irgendwann keine Tabletten mehr braucht. Das ist bei mir offensichtlich nicht so, aber vllt will deine Ärztin das ganze bei dir erst einmal nur über die SS beobachten, in der Hoffnung, dass sich der Wert wieder von alleine reguliert.

Top Diskussionen anzeigen