Karpaltunnelsyndrom. Ich kann echt nicht mehr!! :(

Ich bin so am Ende Mädels. Bin aktuell in der 39ssw. Zwar sind beide Hände in der Früh so hart wie Stein und es kribbelt unheimlich.. Aber die linke lässt Tagsüber zum Glück etwas nach. Dennoch.. Die rechte Seite ist soo schlimm. Es fühlt sich an wie eine Kaktuspflanze. Tut mittlerweile weh bis zum Ellenbogen. Es macht mich so fertig, ich kanns garnicht aushalten. Nachts habe ich die Schiene und Tagsüber Zinkleimverbände aber nichts hilft, nichts!!
Wer hatte das auch, ist es tatsächlich nach der Geburt besser geworden?
Lg

1

Ich selbst hatte es zum Glück nicht, aber eine Freundin von mir in beiden ss, bei ist es beide Male kurz nach Geburt besser geworden. Und auch relativ schnell wieder ganz weggegangen.

2

Ich hatte es bei meiner ersten Schwangerschaft. Habe täglich Akkupunktur bekommen damit ging es . Es war nicht weg aber erträglich.
Mach der Geburt dauerte es nicht lange dann war es erstmal weg.won paar Jahre später musste ich dann aber beide Arme operieren lassen.

3

Hi!
Bin zwar erst in der 20. SSW, aber es hat mich leider auch erwischt. Die Handgelenke sind berufsbedingt sowieso eine Schwachstelle bei mir. War bei der Akupunktur und seither geht es mir viel besser.
Wünsch dir eine gute Besserung!

4

Hey. Ich bin morgen in der 38. Ssw und habe das gleiche Phänomen dann nun seit 18 Wochen! !
Nachts schienen aber es bringt meist nix. Heute Nacht hatte ich schmerzen bis in die Schulter hoch!! Es macht mich fertig, schlafen unmöglich.
Aber ich war beim neurologen. Der hat meine nervenleitbahnen gemessen. Er sagt es ist keine nervenschädigung da, sondern nur eine reizung. Das ist zu 90 % in der ss so und verschwindet wieder. Und ich merke, wenn ich viel lach am tag (gestern Teig kneten) dann bereue ich es sehr in der nacht)
LG Julia

5

Ging mir in meiner ersten Schwangerschaft genauso. Ich hätte auch die Schienen für nachts und die habe ich auch ins Krankenhaus zur Entbindung mitgenommen ABER ich brauchte sie da tatsächlich nicht mehr :) es war quasi direkt nach der Geburt wieder weg 🙂

6

Vllt lässt du dich mal Tapen? Vllt direkt am carpaltunnel und da n noch mal im Bereich letzter Halswirbel zum ersten Brustwirbel hin. Alles gute

7

Hey du<3

Also ich bin aktuell in der 35. SSW und hab das auch. Nur dass ich nicht dieses kribbeln habe, sondern so unglaubliche Fingergelenkschmerzen vor allem Abends, NACHTS & Morgens. Leider kann man ja dagegen nicht wirklich was machen (ist ja das Wasser, dass sich zwischen den Gelenken ablagert) aber meine Ärztin meinte, dass das nach der Geburt wieder weg geht.

<3 Lg Jana mit Babyboy

8

Also, dass ich nachts so Probleme hatte war bei mir ein paar Wochen nach der Geburt vorbei. Tagsüber habe ich aber immer mal wieder bei bestimmter Überstreckung des Daumens noch Schmerzen (Baby 8 Monate). Aber es wird echt besser mit der Geburt!

9

Ich hatte es in meiner letzen schwangerschaft
. Ständig eingeschlafene Hände.. danach weg ..
Jetzt bin ich in der 12 . Woche .. es ist wieder da . Jede nacht schlafen mir meine Hände ein..
Es ist so schrecklich

Top Diskussionen anzeigen