Eierlikörkuchen?

Huhu ihr Lieben,

bin neu hier im Forum. Ich habe gerade ein Stück Eierlikörkuchen gegessen. Also er wurde nicht mit gebacken, sondern war auf der Creme. Nun habe ich doch ein schlechtes Gewissen. Bin übrigens in der 8. Woche. Bitte nicht schimpfen :-). Wie handhabt ihr das? Verzichtet ihr auch auf so etwas? Danke

1

Natürlich! Wärend der Schwangerschaft verzichte ich auf Alkohol und Eierlikör ist nunmal Alkohol ;)

2

Naja Eierlikör ist halt Alkohol & auf Alkohol in der Schwangerschaft verzichte ich ganz.
Hab letztens beim Bäcker mir ein Gebäckstück gekauft & da auch nachgefragt ob da Alkohol mit drin ist.

3

Ich persönlich verzichte auch auf so etwas. Es ist ja gleich, ob es auf einem Kuchen oder im Glas ist.
Die Erfahrungen haben gezeigt, dass es keinen Wert gibt bis zu dem Alkohol nicht schadet.
Früher hat man ja gerne gesagt, dass ein Gläschen Sekt nicht schadet, heute weiß man es besser.

4

Ok, danke für eure Meinungen. Dann werde ich das sicherlich in Zukunft nichtmehr machen. War der erste Ausrutscher ;-/

5

Würde ich bewusst nicht essen, aber es wird davon auch nichts passiert sein.

Wie viel Eierlikör wird schon in so einer Creme sein? Zu wie viel Prozent Creme hat der Kuchen? Bestimmt war die Menge sehr gering😊

In Zukunft einfach etwas mehr darauf achten...

LG Luthien mit ⭐⭐

9

Hallo luthien86,

vielen Dank für deine Aufmunterung. Ja ich hoffe auch, dass die kleine Menge nichts gemacht hat. Ich werde das nichtmehr essen. Er sah halt zu lecker aus ;-(.

6

Huhu ,

Letztens kam mein Mann mit Rumkugeln an die habe ich dann auch abgelehnt. Sind zwar nur 4% in der kompletten Packung aber trotzdem.

Ich werde zwar sicherlich gleich gesteinigt jedoch wenn es mal vorkommt das ich richtig Lust auf meine lieblings Bolognese Soße habe die dann knapp 6 Stunden vor sich hin kocht , da haue ich dann ab und zu ca. 6 cl Rotwein rein. Jedoch verkocht das ganze in den 6 Stunden komplett.

Lg

7

Wieso gesteinigt..in meine Bolo kommt auch ein ordentlicher Schuss Rotwein rein und die köchelt nur 2-3 Stunden 🙈

8

Ich habe einfach gemerkt das Urbia sich in den letzten Jahren sehr geändert hat was so die Einstellung zu Alkohol im Essen, Salami und Co betrifft. Deshalb bin ich mit solchen Aussagen recht zurückhaltend 🙈 man wird von vielen gleich abgestempelt oder angekeift.

weitere Kommentare laden
13

Hallo, ich verzichte auch komplett auf Lebensmittel mit Alkohol. Außerdem würde ich bei eierlikor nochmal aufpassen da er ja aus rohen eiern besteht.
LG

17

Jede Mama sollte selbst entscheiden was sie sich und ihren ungeborenen zumutet. Ich persönlich verzichte auf alles was mit Alkohol gekocht oder gebacken oder sonst verarbeitet wurde. Ich denke nicht das der Kuchen jetzt folgen für euch hat. Wenn du ein schlechtes Gewissen hast, dann weißt du im Grunde dass dus nicht mehr bewusst essen wirst. 🙂

Alles gute weiterhin

Top Diskussionen anzeigen