Aufregung Werte Zuckertest

Kann Aufregung, Stress und Angst die Werte vom kleinen Zuckertest beeinflussen?
?

1

Nein

2

Nein, zumindest nicht wesentlich.

3

Ja, kann schon sein.
https://www.gesundheit.de/krankheiten/diabetes/blutzuckermessung/blutzucker-durch-was-wird-er-beeinflusst

4

Ja. Das kann passieren. Wenn der Körper z.b. Cortisol (Stress Hormon) produziert, kann es genauso wie bei Cortison zum Anstieg kommen. Der Körper ist auf Flucht ausgelegt und es wird vermehrt Glukose freigegeben.

5

Ja ! Das fällt mir bei meinen zuckerwerten immer auf, da ich aufgrund ss Diabetes regelmäßig messen muss und meine diabetologin bestätigte dies auch! Der Wert steigt nicht enorm in die Höhe aber eine Erhöhung ist zu erkennen

6

Ja in meiner ersten Schwangerschaft hatte ich einen Krankenhausaufenthalt. Aufgrund dessen konnten wir nicht in den Urlaub. Hab dort schlecht geschlafen. Meine Werte lagen da morgens nach dem Essen bei 156, obwohl ansonsten bei 120 und der Nüchtern Wert bei 95 und sonst eigentlich immer bei 87 in der Schwangerschaft. Ich meine selbstwenn es beim Test so ist misst du dannach dann ja erstmal zuhause. Ich habe in meiner Schwangerschaft nur messen müssen. Die Werte waren sonst immer top auch bei anderem Stress nur das im KH in Kombi mit Schlafmangel ist auf meinen BZ geschlagen. Mach dir da mal keinen Kopf.

Top Diskussionen anzeigen