GMH unterschiedlich lang?

Guten Abend,

Aktuell bin ich in der 33. Ssw.
Eigentlich bin ich am Freitag aufgrund von vielem grünem Ausfluss ins Krankenhaus gefahren. Ist auf eine Infektion hinausgelaufen.
Nun muss ich aber zur Beobachtung bleiben, weil ich schon Wehen habe und die Ärztin innerhalb von ein paar Minuten so unterschiedliche Längen vom GMH gemessen hat.
Da war alles zwischen 2,9 cm und 1,2 cm dabei, je nachdem, wie sich das Baby bewegt hat..die Maus ist immer sehr aktiv.. und das machte ihr dann doch Sorgen..

Kennt das jemand?

Also ich weiß nur, dass es Probleme beim ausmessen geben kann, wenn das Baby drauf liegt. Man kann es dann einfach nicht mehr genau sehen.
So meinte das meine Ärztin.
Kann mir also gut vorstellen, dass es durch Bewegung variiert aber dann würde ja die längste Länge stimmen. Er kann ja nicht länger werden als er ist 🤷🏻‍♀️

Alles Gute für euch 🍀

Wird der gmh belastet, und unbelastet gewesen sein.

Dabei zählt dann der längste Wert. 😘

Top Diskussionen anzeigen