Schwangerschaftsdiabetis- I.wann aufhören mit messen?

Hallo Ihr Lieben,
Bei mir wurde vor 4 Wochen Schwangerschaftsdiabetis diagnostiziert, da mein Nüchternwert statt der maximalen 92 leider bei 93 lag.

Seitdem messe ich 2mal wöchentlich alle 4 Tageswerte, täglich den Nüchternwert und ab und zu zwischendurch.
Bisher waren alle Werte soweit im Rahmen, eine Handvoll war in dem Zeitraum etwas erhöht.

Baby und Versorgung sind der Woche entsprechend, am Dienstag steht wieder Doppler an, da bin ich dann 34+0.

Meine Frage daher, konnte jemand i.wann mit dem messen aufhören wenn die Werte soweit ok waren?
Hab gelesen je näher es Richtung ET geht desto besser werden die Werte? Kann dies jemand bestätigen??

Liebe Grüße
Sarah (33+5) 💞

1

Huhu
Laut meinem Heftchen wo ich meine Werte eintragen muss sollte der Nüchtern Wert zwischen 65-95 sein. Also ist deiner noch im Rahmen.

Warst du beim Diabetologen?

Ich habe eher gehört das viele kurz vor der Geburt noch eine SS Diabetes entwickeln, weswegen ich 2 mal täglich Messen muss.

Bei mir war der kleine Zuckertest auffällig und bei dem großen der zwei Stunden Wert. Musste daraufhin 1 Woche 4 mal täglich Messen. (Habe allerdings deutlich akribischer gemessen nach allem was ich gegessen habe, da ich wissen wollte wie der Körper was abbaut).
Meine Werte sind bisher Top, zur Vorsicht soll ich dennoch bis zur Geburt morgens den Nüchtern wert messen und den einen Tag nach dem Frühstück, am nächsten nach dem Mittag usw. Und wenn ich was gegessen habe wo ich denke das der Blutzucker dadurch hoch geht. Was selbst dann bisher nicht der Fall war.

Wie gesagt ich muss definitiv bis zur Geburt weiter messen obwohl bisher nur die Werte bei dem Zuckertest etwas auffällig waren.

2

Bin ab morgen in der 34 Woche :-)

3

Ja ich bin aller 2 Wochen bei der Diabetologin. Bisher waren das immer sehr kurze Besuche...Was ja auch ok ist, solange alles gut ist.
Hatte die Hoffnung das man dann i.wann aufhören kann, aber gut das Ende ist ja in Sicht 😊

weiteren Kommentar laden
4

Ich musste bis zum ende durchmessen ..weil es trotz spritzen.. immer sich der wert verändert hat und ich zum Schluss bei 30 Einheiten Insulin war..
Der letze Zuckerwert wurde 3 tage nach Geburt genommen..
Schon nach Geburt war die Diabetes sofort weg .
Meine Tochter auch gestestet nach geburt .. keine spur ..war alles top

5

Du musst die ganze Zeit messen.

Ich musste bis zum Ende im Krankenhaus messen. Es kostet dich doch nichts.
Meine Werte waren auch immer gut.

Nach der Entbindung empfehle ich dir bis zu 12 Monate danach erneut zum Diabetologen zu gehen. Dein Blutzucker muss kontrolliert werden.

Ich war wie du auch bei Nüchternwert 93 und nun habe ich Prädiabetes und muss aufpassen.

Bin normal gebaut und man würde es nicht vermuten.

Lg

Top Diskussionen anzeigen