Wie macht ihr die Dammmassage??????

Hallo.
Hab mir gestern das Öl von Weleda gekauft und nun mal ein verkürzter Auszug aus der Massageanleitung: "Entspannte Position einnehmen. Daumen mit ausreichend Öl benetzen, damit die Massage keine Schmerzen verursacht. Finger bis zum 2.Glied in die Scheide einführen und mit leichtem Druckauf die Scheidenwand bewegen : wie auf einer Uhr von 3 auf 9 und zurück. ...anschließend das Gewebe zw. Scheide und After zwischen Daumen und Zeigefinger massieren."
So
1. Ich denke mal man soll den Finger also Zeigefinger in die Scheide einführen und von 3auf 9 bewegen, oder??? Denn mit dem Daumen komm ich ja wohl nicht dort hin!!!

2. Wie bitte soll man denn das Gewebe zwischen Daumen und Zeigefinger massieren?? also wenn ich liege komm ich da ebenfalls so nicht ran#kratz#kratz

Haltet mich nicht für blöd, aber irgendwie komm ich da nicht so mit klar#hicks#hicks#hicks

Danke für Tips und Antworten!

LG
Jacqueline + Mini SSW 34+3

Hallo Jacqueline!

Ich kann dir nur zustimmen: Meine Versuche waren auch eher erbärmlich und sehr "verrenckt"#kratz Habe mit meinem Freund anfangs darüber gesprochen und er hat mir beigepflichtet, dass diese Massage wichtig ist, jetzt allerdings wo ich ihn bitte, mir zu helfen, weil ich nicht mehr hinkomme, ziehrt er sich ein bißchen - ich hoffe, ich kann ihn noch überreden, denn ich wüßte nicht, wers sonst machne soll#hicks

Also: Ich bin auch gespannt auf neue "Techniken" - wer weiß noch Alternativen?!

Birgit + #herzlich 31.SSW

Hallo

Ab wann start man die Massage?

Dri, 24.SSW

Hallo!
Danke für diesen Beitrag, ich wollte heute auch dazu was schreiben.
Laut Anleitung sollte man in der 34. damit anfangen, wir haben das später erst gemacht, in der 36.. Heute bin ich in der 38 +0.
Ich habe es auch erst alleine probiert, zwecklos. Ausser Verrenckungen nix gewesen. Also hab ich meinen Freund gebeten.
Er macht es jetzt alle 2 Tage, aber er findet es eher "abstoßend" und furchtbar. Da es aber sozusagen "einem guten Zweck" dient und mir die Geburt erleichert (davon bin ich mal fest überzeugt), hält er tapfer durch. Manchmal macht er blöde Witze dabei oder wir erzählen irgendeinen Blödsinn, das lenkt ab. Warum das für ihn so schlimm ist, konnte er mir leider nicht erklären, er weiss es selbst nicht. Gestern meinte er nur "das ist eine erotische Stelle und da kann man doch nicht so dran rum arbeiten"...
Er hat ja Recht, aber wir haben es ja bald geschafft.

Euch viel Erfolg beim Überzeugen eurer Partner!

Top Diskussionen anzeigen