Heparin in der Ssw = sofort Risikoschwangerschaft?

Hallo ich habe eine Frage ich muss Ass 100 nehmen und seid positiven Test Heparin spritzen?
Wird man sofort als Risikoschwangerschaft eingestuft wenn man Heparin spritzen muss?
Bekommt man Beschäftigungverbot vom Arzt?
Bitte um eure Erfahrungen?
LG Agi

1

Mach mir bitte keine Angst!
Ich werde das auch spritzen müssen.
Aber von einem BV oä hätte mich doch dann die Kiwu Klinik aufgeklärt.
... Das wäre furchtbar 😱😱😱😱
Ich liiiiebe meinen Job und will möglichst von dort aus in den Kreissaal 😉

3

Ganz entspannt xD
Risiko schwanger hat nichts mit einem bv zu tun xD.
Bedeutet lediglich häufigere Kontrollen und evtl mehr Pränataldiagnostik

4

Was manche Menschen für Gerüchte streuen können 🤣😅
Das wäre furchtbar gewesen und hätte mein Vorhaben in Frage gestellt

weitere Kommentare laden
2

Nein. Musste auch spritzen...bin risikoschwanger aber aus anderen gründen. Viele denke das risikoschwanger was ganz besonderes ist und man eine extrawurst bekommt. Ist meist nicht so.
Umd wieso sollte man ein bv bekommen? Weil man sich Spritz oder warum denkst du das?

14

Ich glaube ich habe die Frage vielleicht falsch formuliert oder nicht genügend ausgeschrieben....
😬

Also nur weil man Heparin Spritz wird man nicht sofort als Risikoschwangerschaft eingestuft? Richtig?

Und wenn man den Vermerk in Mutterpass stehen hat „ Risikoschwangerschaft „ heißt nicht sofort = Beschäftigungsverbot? Richtig?

16

Richtig 👍

weitere Kommentare laden
5

Ich bin durch eine icsi schwanger geworden, Spritze heparin und meine Gebärmutteraterien sind nicht gut genug ausgebildet... Alles Risiko Faktoren... Und bei mir hat noch keiner vom BV gesprochen... Und ich fühle mich auch null danach.... Sondern bin eher froh, dass ich noch arbeiten kann :) das einzige was ich öfter habe sind ultraschalle... Ich hab bis jetzt max 14 Tage Abstand gehabt
... Und muss noch ein 3tes mal zur feindiagnostik...

15

Danke für die Antwort das klingt beruhigend ... ich habe Hummel 🐝 im hinten und arbeite sehr gerne in meinem Job 😊

7

Nein dafür ist kein BV nötig;)

10

Danke 😊

28

Hey

Also du bist nicht gleich ne Risikoschwangere wenn du Ass nimmst bzw Heparin spritzt. Ich hab den Faktor 5 muss also bis 6 Wochen nach der Geburt spritzen hatte schon 3 FG und gelte immer noch nicht als Risikoschwangere :)
Und ein BV erhältst du je nachdem vom Gyn, Betriebsarzt oder der Arbeit.

29

Hallo. Ich bin 39 spritze täglich Heparin hatte eine FG und bin keine Risikoschwangere. Meine FA sagte, das Risiko meiner Gerinnungsstörung ist ja durch Heparin abgedeckt und eine FG ist eine Lsune der Natur. Das Alter allein ist kein Grund.

Bin jetzt in der 21 SSW.

30

Das hört sich doch gut an, ich wünsche dir und deinem kleinen alles gute🍀

31

Danke. Dir/euch natürlich auch

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen