Früher ES, Zervixschleim nach der Mens?

Guten Tag liebe Leute 😁

Vom 6 auf den 7 Zyklustag hatte ich mit meinem Freund ungeschützten GV. Meine Mens endete am 5 Zyklustag. Jetzt liest man natürlich viel über den ZS und wie der aussieht vor dem Eisprung, nach dem ES und vor der Mens. Man liest auch wann ungefähr der ES erfolgen sollte und jeder Zyklus individuell betrachten sollte. Man liest aber auch dass es immer Ausnahmen gibt. Dass der ZS alleine nicht viel Aussagen kann, sondern nur Hinweise gibt. Auch das ein ES sogar vor dem 10 ZT erfolgen kann, dies aber sehr selten ist und nur bei einem kurzen Zyklus. Jetzt fange ich natürlich an alles zu beobachten und in Frage zu stellen. Da ich momentan nicht die Möglichkeit hab mit meinem Freund zu schlafen, hoffe ich dass ich einer der wenigen bin, die ihren ES
Früh bekommen haben und durch die überlebensdauer der Spermien eventuell schwanger geworden bin.

Am 6 ZT war ich trocken. Am 7 und 8 ZT hatte ich wässrigen ausfluss. Es war immer nur ein mittelgroßer Tropfen auf dem Schlüpfer als ob ich Uriniert hätte oder erregt wäre. Auch der Test mit dem Finger zeigte, dass mein MuMu offen war und mittig gelagert (würde ich sagen). Der ZS am Finger war klar und durchsichtig, nicht spinnbar. Das soll laut Internet ein gutes Zeichen für den Eisprung sein. Da dies recht früh wäre, bin ich da sehr skeptisch. Aber ich hoffe natürlich dass es ein ES sein könnte, da auch andere Erfahrungsberichte zeigen, dass es möglich ist.
Am 9 ZT war ich wieder trocken. Und heute am 10 ZT wieder wässriger ausfluss, aber sehr, sehr leicht. Trocknet der wässrige ausfluss, hinterlässt dieser keine weisse oder gelbliche Spur auf der Unterhose (sry für die Details).

Jetzt warte ich darauf, dass ich noch weißen und trüben Ausfluss bekomme, den man ja auch eigentlich als Übergang vor dem klaren ZS hat. Mal schauen wie es nächste Woche aussieht.

Frage an die die ihren ES kurz nach der Mens erlebt haben und Schwanger wurden, welche Beobachtungen konntet ihr Feststellen? Wie war es bei euch?

1

Da bist hier eindeutig im falschen forum, das gehört eher ins kinderwunsch forum ..

Ob und hätte könnte wenn, kann dir hier keiner sagen.

2

Hey

ich habe gerade extra nochmal die letzten 6 Zyklen vor der ss angeguckt. Ich habe nfp gemacht, daher weiss ich ganz genau wann mein es war. Ich hatte in jedem Zyklus guten zs ab Zt6. Ich hatte meinen es in den Zyklen zwischen Tag 12 -14.

Wenn du jetzt erst anfängst zu beobachten ist das einfach viel zu ungenau. Flüssigen zs hatte ich auch schon immer sehr früh. Spinnbarer ist aber viel besser. Ich würde dir auch raten die Temperatur zu messen. Dann kannst du dir das raten sparen. Es ist nicht so kompliziert wie es sich anhört ☺

Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen