35+3 Mensschmerzen?

Hallo, bin in der 36 ssw und habe seit einigen Stunden immer wie leichte Mensschmerzen. Dienstag war ich das letzte Mal beim doc, ctg war nicht drin, das der kleine partout nicht wollte und sich immer weg gedreht hat. Gbmh war auf 3,2 runtee, sonst alles bestens. Der kleine ist sehr aktiv, denke also ihm geht's gut 😊
Hatte bei den anderen 2 keine Schmerzen, daher habe ich keinen Vergleich. Mein Bauch ist eigentlich schon sehr tief und der kleine drückt laut doc schon sehr nach unten, war beim Ultraschall auch schwierig den Kopf zu messen da er so weit unten sitzt.
Sind das senkwehen, vorwehen oder was könnte es sein?
Danke lg

1

Übungswehen würde ich sagen hatte und hab ich auch immer mal wieder, waren manchmal regelmäßig und richtig wie Tagesschmerzen. Wärm mal etwas, meist wird's dann besser, dann weisst du auf jeden Fall dass es Übungswehen sind. Senkwehen kommen ja eher erst später.

2

Es könnten auch senkwehen sein. Sind in der 36. Woche auch schon normal. Vor allem wenn der kleine schon so nach unten drückt. Ich bin bei 34+6 und hab vor allem auch nachts häufiger irgendwelche Arten von Wehen. Aber meistens vom Rücken schmerzendes ziehen in den Bauch. Mach mir dann meistens ein körnerkissen und dann gehts langsam besser. Nervt manchmal, wenn man davon wach wird aber was will man machen ...

Top Diskussionen anzeigen