Hebamme Fetal Doppler 11+1

Hallo zusammen,
Ich brauche dringend ein paar beruhigende Worte. Ich hatte heute bei 11+1 meinen ersten Termin bei der Hebamme und sie hat versucht die Herztöne mit dem fetal doppler zu hören und hat nichts gefunden.
Jetzt mache ich mich total verrückt und habe erste am 11. meinen nächsten Arzttermin.
Die Hebamme wirkte etwas besorgt und hat nur gefragt wann der nächste Ultraschalltermin ist und das sie hofft, dass da dann alles gut ist.
Nun habe ich mal in meine App geguckt und die sagte die Herztöne hört man erst in der 14-16 Woche...
Hat jemand ein paar beruhigende Worte für mich? :-(

1

Huhu, also mach dir keine Sorgen!
Ich finde es unverantwortlich von deiner hebamme anfang der 12 Wo mim doppler nach den Herztönen hören zu wollen. Häufig hört man nichts. Meine Hebamme hat ausdrücklich gesagt vor der 14. Wo hört sie nicht weil man sonst zu verunsichert ist, dass was nicht stimmt obwohl alles in ordnung ist.
Mach dir keine Sorgen!
Lg
Jule

2

Meine Hebamme hat das erste Msl bei 13+6 nach den Herztönen geschaut und hat ewig lange gesucht, bis sie sie gefunden hat. Diese waren auch nur sehr leise zu hören.
Letzten Freitag bei 21+6 hat sie angesetzt und die Herztöne waren sofort zu hören und auch richtig kräftig.
Ich glaube es ist einfach noch recht früh. Die Kleinen Mäuse haben noch so viel Platz und können sich gut verstecken.

3

Find deine Hebamme übertreibt da etwas. Bzw macht dir nur unnötige Sorgen..
ich hab selbst mit dem Fetal Doppler in der 12 Woche nichts gefunden. Erst ab der 16 woche circa. Selbst da dauert es manchmal. Meine FA meinte das liegt an der Vorderwandplazenta.
Mach dir nicht so einen Kopf, und lass dich nicht so verunsichern.. wenns gar nicht geht, ruf doch morgen mal beim FA an und frag ob du früher kommen kannst damit du beruhigt bist?

5

Vielen Dank für eure lieben Worte. Ich will eigentlich nicht so eine verrückte Schwangere werden, die alle 2 Tage beim Frauenarzt anruft, im Endeffekt könnte man ja auch nichts machen, wenn es nicht mehr schlägt. Zumal Termine bei meiner FA immer sehr rar sind und die mich wohl eh abweisen würden. Aber eure Worte beruhigen mich schon, es scheint also nicht „unnormal“ zu sein, dass man so früh noch nichts hört. :-)

4

Meine Hebamme sagte zu mir beim ersten Doppler (16+4!): "Also wenn wir jetzt nichts finden, mache ICH mir keine Sorgen!"

Wenn die das selbst dann sagt, wundert mich, dass deine Hebamme so früh bei dir so nen Alarm macht.

6

Danke, danke, danke!
Ich bin auch bei einer französischen hebamme, ich weiß nicht ob es hier anders ist, wann das empfohlen ist.

7

Naja, die französischen Schwangeren werden auch nicht anders schwanger sein als die deutschen :D

Aber ich versteh, was du meinst.

Mach dich nicht verrückt. In der 12. Woche ist der Doppler noch nicht zuverlässig.

weiteren Kommentar laden
9

Beruhig dich, frühestens ab 12. Woche. Es is also völlig normal nichts zu hören. Meistes erst ab wo 14

10

Hi,

Also ich hab die Herztöne mit dem fetal doppler von jumper bei 11+0 gefunden, mit dem von Angel Sound nicht (direkt danach versucht) kann also u.a an ihrem Gerät gelegen haben... ich musste auch fast 40 Minuten suchen bis ich endlich fündig wurde, das ist soooo früh nämlich gar nicht soooo einfach :-)

Also Versuch trotzdem positiv zu denken 🍀

11

Sie hat’s 5-8 min probiert aber absolut nichts gefunden. Das Gerät wirkte nun nicht gerade Hightech also hoffe ich jetzt einfach mal dass alles ok ist und der kleine Muck sich nur unter meinem Speck versteckt hat ;-)

12

Ganz bestimmt :-)

Top Diskussionen anzeigen