Nestbautrieb *SILOPO*

Hey ihr lieben Mitschwangeren.
Mich hat aktuell so der Nestbautrieb gepackt das ich nur am umstellen und Rum wuseln bin. Ganz schlimm, kann kaum still sitzen weil ich so viele Sachen machen muss.. dabei bin ich erst in der 20. SSW. :D
Mein Mann versteht gerade die Welt nicht mehr und denkt ich habe komplett einen an der Klatsche.
Gerade heute wo Feiertag ist und er morgen auch Zuhause ist wollte ich das Wochenende nutzen und die alten Sachen von meinem Sohn aussortieren, eigentlich noch völlig zu früh . Ich kenne das so gar nicht, bei meinem Sohn vor 2 Jahren hatte ich dieses extreme verlangen nicht. Selbst bis zum Schluss nicht, aber diese Schwangerschaft ist echt komplett anders.
Wie geht es euch so ? Hat bei euch der Nestbautrieb auch schon begonnen ?

1

Weniger bei mir als bei meinem Freund.
Ich zieh grad zu ihm und er will jetzt dass ein Babybett gekauft wird etc. Freut mich voll weil er am Anfang von der SSW ein ziemlicher Doofkopf war

2

Ich bin jetzt in der 16. Woche und seit 2,5 Wochen im BV. Aktuell stehen ganz viele Sachen zu verkaufen oder verschenken im Internet. Unser Gästezimmer, das das Kinderzimmer wird, ist schon fast ausgeräumt. Erstaunlich wie viel sich ansammelt... mein Mann hat von mir einen Termin bekommen, an dem wir Möbel kaufen wollen. Ich bin also voll dabei. Meinen Kleiderschrank habe ich auch schon aussortiert. Bin allerdings auch voll der Typ dafür. Außerdem macht es mehr Spaß als putzen

3

Hi.

Ja ich habe diesen Trieb auch schon eine Weile lang.
Bin mittlerweile in der 34ssw.
Das blöde ist nur, dass ich den Trieb habe und aber nix machen kann.
Es ist alles schon da. Egal ob Möbel oder Kleidung. Da wir wieder ein Mädchen bekommen und alles von unserer 20 Monate alten Tochter aufgehoben haben müssen wir nichts mehr kaufen.
Lediglich ein paar Hygieneartikel sowie Schnuller, windeln etc.

Das ist richtig quälend, wenn man was machen will und nicht kann.
Ich habe jetzt die letzten Wochen alle paar Tage alle Klamotten von unserer kleinen noch mal durch gewaschen und in die Kommode für die kleinste gepackt. Da hatte ich wenigstens etwas zu tun. Aber befriedigend war das nicht😀

4

Ich kann dich beruhigen... du bist nicht alleine 🤣

Ich bin in der 11. Ssw und räume jetzt gerade mein Schlafzimmer um, weil das Baby das erste Jahr bei uns schlafen wird.. mein Mann hat mir gestern den neuen Schrank bereits aufgebaut und ich hab alles umgestellt....

Nächste Woche ist die Küche dran... renoviert habe ich da schon... nur 3 Schrankfronten wollte ich noch lackieren und den Fliesenspiegel streichen. Ach ja und die neuen Arbeitsplatten muss mein Mann mir nächste Woche tauschen.

Mein Mann bekommt schon die Krise 🤣🤦🏼‍♀️

5

Ich bin Inner 24 ssw und hab irgendwie noch überhaupt gar kein Verlangen... 😂 Könnte aber auch daran liegen das mein Schwiegermonster mir seit Beginn der SS so dermaßen damit aufn Keks geht, das mir alles so richtig verdorben wird. 🙄
Hoffe aber das spätestens wenn die Kinderzimmerwand in unserer Wohnung eingebaut wird mein nestbautrieb auch endlich anfängt. ❤️

6

Hey! Ja ich kenne das nur zu gut.. bin schon den ganzen Tag am Putzen, sortieren, ausräumen.. ich kann es mir selbst nicht recht machen, alles soll blitzblank sein😂 nun habe ich Angst, dass bis zur Geburt wieder irgendwas schmuddelig ist🙈
Alles Gute für dich!🍀
LG Anmoni mit Babyboy (38 Ssw)

7

Hier genauso und es wird jeden Tag schlimmer...
Vielleicht auch ne Art Ablenkung bei 40+6?

8

Es gibts kein zu früh nur ein zu spät 😂 das ist zumindest mein Motto 🤷🏼‍♀️ also ich bin in der 26 ssw und das Babyzimmer steht, ja selbst die Deko ist komplett 😂 der Schrank füllt sich auch etwas. 🤷🏼‍♀️ ich finds schön und mich beruhigt es total zu wissen, dass ich später keinen Stress mehr habe.

Top Diskussionen anzeigen