Nachts Wehen, morgens nichts mehr

Hallo zusammen, ich bin heute bei 38+5 und hatte heute Nacht über 6 Stunden sehr regelmäßige Wehen (unter 5 min), die auch so stark waren, dass ich dazwischen nicht mehr einschlafen konnte. Gegen Morgen ließen sie dann nach und sind jetzt fast verschwunden, in Ruhe nur noch minimalst alle 15 min spürbar.
Wer hatÄähnliches erlebt und wie ging es bei euch weiter? Es ist meine dritte Schwangerschaft und bei beiden Geburten zog es sich über einen recht langen Zeitraum (24 Stunden beim zweiten Mal), aber die Wehen waren immer kontinuerlich und wurden stärker...
Freue mich über Erfahrungsberichte!
Danke, Pusteblume

Hey Hey, ich denke das ist völlig normal,wenn auch anstrengend gerade über die Nacht hinweg🤪! Ich hatte damals 2 Wochen lang fast jede Nacht regelmäßig Wehen (Senk/Übungswehen! Und jedes Mal dachte ich es könnte losgehen. Erst als sie morgens nicht aufhörten, stärker wurden und die Zeitabstände kürzer,wusste ich,heute wird wohl der Tag sein😀wünsche dir noch eine gute Restzeit!

LG 🍀

Ich hab das auch schon seit längerer Zeit über mehrere Nächte gehabt. Bei mir waren es zunächst Senkwehen um die Zeit gewesen und mittlerweile Vor- oder Übungswehen. Es nervt total, da ich schon so oft dachte „Oh ja jetzt geht‘s los“, aber Pustekuchen 🙄 Mittlerweile geh ich nur mehrmals auf Toilette und leg mich direkt wieder hin, denke mir wenn es doch Geburtswehen sein sollten, würde ich nicht einfach wieder einschlafen können 🤷🏼‍♀️
LG, ladyschatzi mit Mäuschen 💖 (ET+7)

Hab ich schon wochenlang, ist mein 3. und kenne ich so auch nicht 🤷‍♀️ Dachte auch schon es geht los, aber morgens nichts mehr. Über den Tag verteilt immer wieder und eben nachts. Bin jetzt 38+5

Ich hatte das jetzt auch schon 2 mal. Die wegen waren wirklich so schlimm dass ich eigentlich wusste, es sind "echte". Denn mit solchen Wehen bin ich bei meinen ersten beiden ins Krankenhaus zum entbinden. Aber diesmal haben auch wieder aufgehört. Die 3. Kinder machen wohl wirklich was sie wollen 🙈😂 bin mittlerweile bei 40+4

Danke für eure Antworten! Ja, ich dachte auch, das sind garantiert echte, weil ich auch nicht mehr einschlafen konnte. Aber ausruhen wollte ich trotzdem so viel wie möglich. Letzte Nacht war "zum Glück" wieder gar nichts. Wenn dann lieber richtig;-)
Wünsche euch auch alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen