Bei wem lagen sex und befruchtung mehr als 7 tage auseinander?

Die frage steht ja schon quasi im titel:
Wie lange lagen bei euch denn sex und befruchtung auseinander?
Bei uns müssen es mindestens 8 oder 9 tage gewesen sein.
Meine Schwangerschaft war nicht geplant.
Beim ersten US kam heraus, dass es zwillinge sind.
Ich bin überglücklich und freue mich auf die Schwangerschaft und die kinder.
Allerdings ist es mir immernoch ein rätsel, wie das passieren konnte. Das spermien so lange überleben können, liest man ja öfter. Aber wie war das denn bei euch?

1

Wahrscheinlicher ist, dass dein eisprung was früher war. 8 oder 9 Tage sind schon arg lang..

Lg

2

Nein, eben nicht. Ich habe meinen ES auf den 05.08. Geschätzt.
Tatsächlich muss er aber einige tage später gewesen sein.

3

Wie hast du ermittelt, dass der ES ein paar Tage später war? Ich hatte den damals mit speziellen Teststreifen ermittelt.

4

Wo hast Du das gelesen, dass Spermien länger als 7 Tage überleben? Ich glaube eher auch, dass die Befruchtung früher war.

5

Also zwischen GV & Tag der Befruchtung (berechnet nach Ultraschall-Größe) liegen auch 7-8 Tage. Habe meine Hebamme gefragt, wie das sein kann. Die sagte, Spermien können 5-7 Tage überleben. Dann kann die Einnistung länger gedauert haben oder der Embryo erst etwas langsamer gewachsen sein. Außerdem ist die Berechnung nach Ultraschall nicht so präzise wie man meinen könnte. Zum einen gibt es Messfehler, zum andern gibt es eine Spannbreite für Größe/Gewicht, auch wenn das US-Bild einen präzisen Tag suggeriert.

Top Diskussionen anzeigen