Muttermund liegt nach hinten?

Hallo zusammen 😊

Mein ET ist am 13.09. Am Mittwoch war ich bei meinem GynÀkologen zur Kontrolle CTG war super noch keine wehen. Als er getastet hat sagte er mir, dass ich noch Geburtsunreif wÀre, da mein Muttermund noch nach hinten liegt?? Hat jemand Erfahrung? Kann ich selber irgendwas dagegen tun?

Danke fĂŒr eure Berichte đŸ„°

1

Abwarten bis es soweit ist ;-)

Bei mir war der Muttermund auch ganz weit hinten an ET+8, ET+9 ging’s trotzdem von selbst los.

2

Huhu,
Das hat die Hebamme damals im KH zu mir gesagt als ich zum entbinden kam und da war mein Mumu schon paar Zentimeter auf.
Ich glaub bei manchen ist das so.
Alles gute

3

Hab am 06.09. entbunden, war bei mir 6 Stunden vor der Geburt auch noch so. Die Hebamme konnte ihn dann etwas vorziehen, damit die Wehen Wirkung auf den Muttermund haben

Top Diskussionen anzeigen