Wehen natürlich anregen

Hey ihr Lieben,
Ich stehe kurz vor ET und bin beim googeln auf diese Seite gestoßen und fand sie eigentlich ganz schön bzw die Tipps sehr schön und vlt hilfreich 😅
Also vielleicht ist da ja für den ein oder anderen was dabei 😋

https://www.swissmom.ch/geburt/entbindung/so-beginnt-die-geburt/wehenanregung/die-wehen-natuerlich-anregen/

Liebe Grüße und schönen Tag:)

1

Die Seite an sich ist ganz gut, aber wenn ich mir die Speiseliste anschaue, muss ich echt lachen. Moussaka, Balsamico, also wenn das alles wehenfördernd sein soll, würden ganze Völker nur Frühgeburten haben :)))).

3

Stimmt :)
Aber ich denke sowas Funktioniert auch nur wenn die Zwerge bereit sind und wahrscheinlich in großen Mengen 😂
Jedoch finde ich die Tipps ganz gut und schön zusammen getragen 🤗

2

Super Seite, wo alles zusammen getragen ist.
Ich habe schon viel ausprobiert und es hat schon viel bewirkt.
Bisher ist es aber noch nicht so das er rauskommen will.
Bei mir ist es auch ganz toll der Kopf,
Ich bin in der 37 ssw und Donnerstag soll eingeleitet werden.
Davor hab ich größen Respekt.
Mein Sohn hat es mir vor 4 Jahren so einfach gemacht und hat mir die besten Signale gesendet, das er bereit ist.
Und nach weniger als 3 std war er da.

Ich probiere es weiter es natürlich zu starten....

4

Huhu :)
Ja ich hoffe ich kann die Maus etwas heraus locken 😅
Kopf ist tief, alles weich und ab und an hab ich leichte wehen. Aber bis jetzt möchte sie noch nicht raus 😋
Was hat er dir denn für Signale gesendet?
Mein großer hat er mir in der ersten etwas schwerer gemacht 😅
Am Donnerstag hab ich ET. 🙈
Ich drück dir ganz feste die Daumen 😊

5

Mein Sohn war zu 8.11.2015 ausgezeichnet
Das war ein Sonntag. Wir haben an diesem Tag sehr lange geschlafen.
Gegen 12.00 Uhr war ich auf toilette und hatte eine leichte Blutung.
Und sagte zu meinen Mann!
Das wir vielleicht mal nachher ins Krankenhaus fahren sollten.
Ich hatte keine Wehen.

Gegen 16 Uhr waren wir in der Klinik.
Ergebnis.... Blutung kam vom Muttermund und die Ärztin sagte ....es könnte bald losgehen.
Schickte uns nach Hause, da ich ja keine Wehen hatte.

Zu Hause angekommen, fing das ziehen im Bauch an!
Ganz leicht. Blieb für 1-2 Minuten und ging dann wieder.
Gegen 3 Uhr morgens sind wir dann wieder in die Klinke gefahren und der Muttermund war dann 3 cm offen!
Gegen 6 Uhr ist die Fruchtblase geplatzt
Und erst ab dann kann ich von Schmerzen reden.
Um 7 Uhr war der kleine Mann da😍

Voll die Traumgeburt

Daher hab ich so Angst, dass es durch die Einleitung nicht do toll wird.

Ich wünsche dir alles gute...

Top Diskussionen anzeigen