Schwanger und Zyste

Ich wurde heute nein 4+3 beim FA vorbestellt. Viel zu früh, aber okay. Man hat rein gar nichts gesehen! Bei euch auch ?


Was mich aber etwas geschockt hat war, dass eine sehr große Zyste am Eierstock war. Ca 5-7 cm Durchmesser.

Wer hatte sowas noch ?

Gut oder schlecht ? Geht es wieder weg?

Danke Mädels

1

Hatte es auch und ziemlichen Druck in der Leiste. Durfte erstmal kein Sport (Hüpfen, schnell drehen) usw mehr machen.
Zyste ist mit ab ca. 9 SSW kleiner geworden. Eigentlich ist die Zyste gut, da sie die SS aufrecht erhält.
LG

5

Danke, das beruhigt mich
! 🥰

2

Schau mal unter gelbkörperzysten im Netz oder gib Zysten in die Suchfunktion ein dann bist du beruhigt 😊

3

Dass man so früh nichts sieht kann normal sein 😊bei mir sah man ne gute Woche später mit viel Glück je nachdem wie sie den US Stab hielt ne Mini fruchthöhle, war aber nicht mal aufs Bild zu bekommen. dass die Zyste da ist, ist schon mal ein Hinweis darauf, dass dein gelbkörper arbeitet also Progesteron vermehrt produziert und dadurch kommt es zu solchen Zysten. Die sind nicht schädlich, werden ab na gewissen Größe einfach nur im Auge behalten und gehen im Verlauf wieder weg😊

6

Vielen Dank ihr lieben 😘

4

Guten morgen, ich hatte auch eine ziemlich grosse und die hat regelmäßig gezogen. Hab dann auch Zysten gegoogelt weil ich so ne Vermutung hatte. Beim ersten Besuch in der 9 Woche, war alles gut Herzchen hat geschlagen und zyste war auch da. FA hat bestätigt das es sich um eine gelbkorperzyste handelt und mittlerweile tut sie auch gar nicht mehr weh.

Top Diskussionen anzeigen