Streptokokkentest positiv

Hallo,

Habe neulich den streptokokkentest machen lassen. Leider ist dieser positiv. Allerdings soll das nicht so schlimm sein weil während der Geburt ein Antibiotikum verabreicht wird das eine Infektion des babys verhindert. Meine FA sagte ich soll in den mitterpass positiv eintragen. Allerdings finde Ich nirgends das Wort streptokokken oder einen Aufkleber. Meine Frage ist nun ob jemand von euch weiß wo ich das Ergebnis denn eintragen muss.

Lg 💕

1

So ging es mir heute auch.
Deine FA müsste bei der letzten Untersuchung hinter dem Blutdruck/ der Urinuntersuchung usw. Streptokokken eingetragen haben, da machst du ein dickes, rotes Plus hintendran.
lg Anna:)

2

Danke für deine Antwort:) leider steht bei mir da absolut gar nichts. :/ ich frag beim nächsten mal einfach nach. Vielleicht hat sie vergessen es ein zu tragen 😓 Danke trotzdem 😊

3

Hallo.
Ich hab mir bei meiner letzten Schwangerschaft einen post it Zettel in den Mutterpass geklebt und drauf geschrieben dass der Test positiv war.
Das mit dem Antibiotikum stimmt,das bekommt man per Infusion. Leider hat die Geburt damals 3 Tage gedauert und ich hab das Zeug somit literweise bekommen,was mein Baby nicht so toll fand. Wir haben lange mit Gelbsucht zutun gehabt.
Alles gute dir

4

Hatte dein Kind nach der Geburt Probleme mit dem Darm und/oder Neurodermitis?

5

Nein,damit hatte sie keine Probleme. Es war einfach nur zu viel für ihre Leber und das hat etwas gedauert bis wir es ganz weg hatten. Wir konnten sie aber mit nach Hause nehmen und dank Homöopathie und viel Tageslicht brauchte sie keine zusätzliche Behandlung.

weitere Kommentare laden
8

Ich wurde kurz vor Entbindung positiv getestet, bekam gleich eine Infusion. 4h später war die große da und das Thema war erledigt. Probleme hatten wir nie sie ist ebenfalls fast 6

Top Diskussionen anzeigen