Wärmflasche?

Kann man in der 26. Ssw noch bedenkenlos eine Wärmflasche benutzen?

Oder habt ihr andere Tipps, die die Bauchschmerzen und Krämpfe lindern können?

Lg

1

Natürlich. Ich nehme sie jeden Abend zum einschlafen mit ins Bett. Ich bin 37+1 mache sie aber auch nicht heißer als 60-70 grad

2

Danke (:
Ja.. Im Internet liest man so viel darüber
Hauptsächlich, dass man es nicht sollte.

3

Ich hab mir bei Bachweh oder Dehnungsschmerzen ein Kirschkernkissen warm. Finde die angenehmer von der Temperatur. Solange du es mit der Temperatur nicht übertreibst und es einfach angenehm warm ist, ist alles gut. (Nebenbei, ich hab mal gelesen Basilikum soll man meiden, weil es wehen fördert. Hab schon einiges an Basilikum gegessen und bin tatsächlich in der 38.ssw angelangt. Also gibt nicht so viel auf das was du liest.)

4

Hey,hab auch öfters Wärme auf dem Bauch gepackt .trotz vorz. Wehen .vom FA voll ok !

Kam bis 40+1 ;)

Top Diskussionen anzeigen