35. SSW Fahrrad fahren, Baby fest im Becken

Halli Hallo,

war heute beim Arzt und er meinte, dass mein Baby nun fest im Becken liegt. Habe vergessen zu fragen, ob ich noch bedenkenlos Fahrrad fahren kann?

Danke schonmal für eure Antworten 😊

Warum nicht? Was soll denn das mit der Kindslage zu tun haben?
Natürlich kannst du weiter fahren. Mir fällt das Fahren in der zweiten Schwangerschaft zwar deutlich schwerer, da das Baby ungünstig liegt aber bisher geht es noch (36.Ssw). In der ersten Schwangerschaft bin ich bis 40+6 gefahren, wobei meine Tochter nie richtig im Becken lag...

Hey, war vorher fahren und hatte irgendwie ein komisches Gefühl dabei, bei jeder Erschütterung, deswegen frag ich lieber.

Aber Danke! 👍🏻

Also ich gebe es zu, habe zuviel Angst dass ich hinfalle oder so, ich fahre nicht mehr! Aber kenne genug die bis zum Schluss gefahren sind

Danke 😊 Ich fahr langsam und meist nicht in der Stadt, weil mir das auch zu unübersichtlich wird langsam 🤷🏻‍♀️

Ich bin bis zum Schluss gefahren, soll heißen: Ich hatte Wehen auf dem Rad und alles war super.

Ich bin bis zum Tag der Geburt täglich Fahrrad gefahren. Meine Ärztin hat gesagt, dass ist kein Problem.

Mach es, solange du dich dabei wohl fühlst.
In meiner ersten SS bin ich sehr viel geradelt, da ich kein Auto hatte. Da bin ich sogar nach dem Blasensprung ins KH geradelt ...
Beim dritten Kind bin ich auch wieder viel geradelt bis fast zum Schluss, das waren meist Strecken von 20km.

Lg, Logo

Top Diskussionen anzeigen