Furchtbare Nacht 😔

Ich hatte diese Nacht eine schlimme Nacht.. Bin wach geworden durch plötzlich Übelkeit, ein BeklemmungsgefĂŒhl und RĂŒckenschmerzen. Hatte richtige Panik. Bin durch die Bude getigert und hab mich danach gezwungen wieder zu schlafen.

Nun mache ich mir natĂŒrlich Sorgen was das gewesen sein könnte und ob alles iO ist 😔? Derzeit ist es weg..

Kindsbewegung hab ich heut auch noch nicht gespĂŒrt.. Gestern und vorgestern hab ich leichte Bewegungen wahrgenommen..

Habt ihr einen Rat fĂŒr mich, oder kann mich wer beruhigen? 😐


LG Sternchen.88 mit ⭐fest im ❀ und đŸŒˆđŸ‘¶đŸŒđŸŽ€ 18. SSW inside

1

Ich hatte das wÀhrend der erste SS immer wieder mal. Bin sogar 4/5mal mitten in der Nacht mit Dem Hund spazieren gewesen. Ich konnte einfach nicht mehr im Haus sein und MUSSTE raus.
Mein FA meinte damals fĂŒrs weglaufen ist es zwar schon zu spĂ€t, aber ich wollte es wohl doch versuchen ;)

Versuch dich wieder zu entspannen. Wer weiß was du davor getrĂ€umt hast... Und vielleicht haben wir doch alle noch einen kleinen Fluchtinstinkt.

2

Hmm meinst du? Und woher kam dann diese unertrĂ€gliche Übelkeit und die RĂŒckenschmerzen? đŸ€”

3

Die kommen wohl von dem kleinen Wurm der sich da in dir breit macht. Ganz normale SS-Beschwerden. Die sind halt manchmal stÀrker und manchmal furchtbar.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen