Arbeit in der Pflege

Guten Morgen liebe Frühaufsteherin ☀️

Ich bin heute NMT+3
Und teste seid Mittwoch Nachmittag positiv.
(Mache mir immer viele Sorgen :/)
Ich arbeite in der Pflege bin EX Altenpflegerin.
Habe nun Frühdienst und mach mir nun Gedanken ob was passieren kann.
Ich hab seid ein paar Tagen immer wieder Druck // schmerzen im unteren Rücken und Ziehen in den leisten.
Meine erste SS lief problemlos.
Dienstag hab ich einen FA Termin

1

Guten Morgen

Ich arbeite ebenfalls in der Pflege und bin heute bei 9+4.
Laut meiner FA kann in diesem frühen Stadium alles gemacht werden was vorher auch. Achte einfach darauf das dein Immunsystem runtergefahren ist. Wenn möglich erkälteten Personen aus dem Weg gehen. Mein Problem ist hauptsächlich die Übelkeit. Ich bin sehr Geruchsempfindlich. Sehr praktisch in unserem Job 🙈

Wünsche dir eine gute Schicht, ich gehe jetzt auch los 🤗

2

Guten Morgen.

Sobald ich die Bestätigung von der Frauenärztin hatte (Schwangerschaft intakt), bin ich sofort ins BV geschickt worden. Ich durfte nicht weiter arbeiten (ambulante Pflege).

Lg Karea 11+2

7

Ich arbeite auch in der Ambulanten Pflege. Bei uns in der Schweiz wird jedoch niemand einfach ins BV geschickt, da muss schon eine Risikoschwangerschaft vorliegen. Ich finde das Interesant das in Deutschland so viele gleich ins BV gehen. Eine Arbeitskollegin hat mit ihren 41 Jahren bis 2 Wochen vor ET gearbeitet, halt einfach leichte Arbeit. Ich kämpfe mit Übelkeit, meine FA sagt wegen Übelkeit schicken sie niemanden ins BV. Die Länder liegen so nahe, aber vieles wird so unterschiedlich gehandhabt. Fängt schon beim Mutterschaftsurlaub an, in der Schweiz gibt es 16 Wochen 🤷‍♀️ Andere Länder andere Sitten? 🙈😄
Wünsche allen einen schönen Tag 🌞

3

Ich arbeite auch in der pflege (krankenhaus) bin 11+4
Mir wurden einfach keine auffwendigen leute zugeteilt. Und ich mach dann auch ein Blutentnahmen, Spritzen, Verbandswechsel. Meine FA meint solang dies geth sol ich auch arbeiten. Aber erlich gesagt bin kein mensch der zuhause bleiben kann ich brauch die arbeit🤗

4

Huhu, ich habe sofort ein bv bekommen, arbeite im ambulanten pflegedienst. Allerdings darf ich ab morgen Büro Kram machen. Das ja eig gar nicht mein Ding, aber was soll ich dran ändern 🙊🤷‍♀️

5

Guten Morgen :)
Bin auch Ex. Altenpflegerin, bin mit 4+1 am 25.4.19 ins krank von der Fa und seit dem 20.5 im Bv

10

Hat man bei dir bei 4+1 im u-Schall schon was gesehen ?
Habe am DI n Termin da müsste ich 4+4 sein

6

Erstmal Glückwunsch 🥳🍀

Ich bin auch ex. Altenpflegerin. Als die Ss durch die FÄ bestätigt wurde,kam ich sofort ins BV.

Dir alles Gute 🥰

8

Ich arbeite auch in der Pflege. Bis Freitag habe ich noch voll gearbeitet, meine Kollegen haben mir da allerdings schwere Patienten abgenommen. In den ersten Wochen habe ich normal gearbeitet und drauf geachtet mich nicht zu übernehmen. Lg meryem 19ssw

9

Hallo,ich bin auch ex. Altenpflegerin 39 Jahre und mit Nr. 5 schwanger. Würde als Risikoschwangerschaft eingestuft bin jetzt 12ssw war bis letzen Donnerstag arbeiten hatte auch nur leichte Pflegen und VW etc. hatte aber dann am Donnerstag eine Blutung und bin jetzt Krank geschrieben. Mein FA meinte wenn ich nicht kürzer trete wird der Körper mich zwingen. Na ja mal sehen wie es weiter geht

11

Eine Freundin von mir arbeitet im Krankenhaus als Pflegerin und hat auch kein BV bekommen. Sie hat aber auch gesagt das sie eigentlich garnicht daheim bleiben will.

12

Hallo

Ich würde nach Bekanntgabe der SS sofort vom AG ins BV geschickt. Obwohlnichvmich anbot nur Büro zu machen , wurde abgelehnt.

So bin ich nun seit der 6 Woche Zu Hause, bin aktuell in SSW 33

Top Diskussionen anzeigen