Nachtschweiß 22. Ssw

Hallo, ich bin gerade in der 22.Ssw und schwitze nachts sehr stark seit ein paar Nächten. Ich hatte das vorher nie. Kennt das jemand von euch und weiß woran es liegt?

1

Ist es bei dir denn grundsätzlich gerade heiß?

Hier sind es tagsüber an die 27 grad diese Woche, letzte Woche noch mehr. Selbst lüften bringt nicht wirklich viel frische,.kühle Luft.

Also kurz: ich bin der 37. Ssw und schwitze auch nachts aktuell, was ich sonst nicht tue. Ist gerade einfach ziemlich warm und schwül hier?!

2

Hi bin in der 21 ssw und mir geht's genauso und teilweise auch tagsüber denk es ist normal mir war vorher immer sehr kalt liebe Grüße mit Püppchen Inside🤰🌸

3

Huhu. Ich bin in der 26. SSW. Hab das auch schon voll lange. Scheint normal zu sein, da der Körper ja eine etwas höhere Temperatur hat. Schlafe seit Wochen schon nachts nur in Unterhose, weil ich in Shirts usw schwitze. Kann ich nur empfehlen, ist ganz angenehm und das mache ich auch sperrangelweit geöffneter Balkontür. Also wenn es nachts nur so um die 17 Grad sind draußen. Ist einfach echt angenehm. 👌😁

4

Nachtschweis hat meistens was mit Hormonen zu tun. Hatte das sowohl immer stark als PMS als auch in dem Monat (sogar verstärkt) als ich schwanger wurde. Während der SS hatte ich das auch mehrmals schon phasenweise - ist vermutlich ganz normal, hat aber glaube ich nicht jede. 🙂

5

Ich habe das gleiche Problem, aber erst seit ein paar Wochen. Bin gerade in die 37. gestartet... Trotz offenem Fenster und Ventilator schwitze ich alles nass, etwas eklig. Zum Glück ist es bald geschafft. 😊
Alles Gute weiterhin.

6

Danke für eure Antworten. Ich schlafe hier auch nur mit nem t-shirt bei offenem Fenster und nur mit dem Deckenbezug ... und schwitze trotzdem wie ein 🐷 iCh werde mal schauen wie sich das weiter geht

Top Diskussionen anzeigen