Grosser Bauch, wächst er weiter?

Huhu.
Folgendes: es ist meine 2. SS.
Ich bin nun in der 16 Ssw und habe bereits den Bauchumfang wie bei meinem 1. Kind ca 6./ 7. Monat.
Dazu muss ich sagen, ich bin auch mit ca 10kg mehr gestartet.

Nun ist es so, ich warschle bereits herum, als wäre ich kurz vor dem entbinden.

Hatte das jemand von euch auch und stoppt das auch vielleicht irgendwann? Oder muss ich nun mit einem riesen Bauch rechnen?

Ich hätte nämlich keine Lust darauf noch unbeweglicher zu werden...

1
Thumbnail Zoom

Hi du
leider wird es nicht mehr stoppen😕😕😣😣 im gegenteil ab 20 ssw wird dein Bauch noch grosser 😭😭 bei mir war es nähmlich genauso.
In der 11 ssw hatte ich schon nen Bauch als ob ich im 5 Monat war..Mein Mann hat mich immer geärgert ob ich vorgesprungen bin.
Genau ab 20+0 ist es so schnell gewachsen.
Aber jetzt vermisse ich so sehr meinen Bauch (23 ssw stille geburt)
Auf dem Foto war ich 21+0

5

Das tut mir unglaublich leid wegen deiner stillen Geburt...
Darf ich fragen, was passiert ist ?

Lg

6
Thumbnail Zoom

Naturlich,
Das Passierte alles so schnell innerhalb einer woche.
Ich war in der 21 ssw wegen feindiagnostik, da hies es alles gut aber ich hätte eine in der Gebärmutter eine durchblutungsstorund und falls es sich nicht bessern sollte das mein baby unterernahrt wird. Anstatt das er mir tabletten gegeben hat , hat er mir nur einen termin gegeben gehabt in 8 Wochen. Die durchblutungstorung/ unterernahrung wurden schlimmer ich wusste es nicht. Dann waren wir im Urlaub ich habe noch am Abreise Tag starke Wassereinlagerung bekommen von nichts waren die Plotzlich so dick, mir gings im Urlaub immer tag tag schlechter. Ich ging zum Frauen Arzt es hies alles super ich solle keine Angst haben nur leicht erhohter Blutdruck( 140) anstatt das er reagiert hat , hat er auch nichts unternommen ich habe nicht mal Blutdruck tabletten bekommen.
Tag zu Tag wurde es schlimmer unertragliche schmerzen krämpfe Migräne, ich dachte es kommt vom Wetter und wegen Kortison,im
Gegenteil ich hatte eine Wassereinlagerungsvergiftung 70% war mein Korper vergiftet Trompozyten (rote Blutkorper waren bei 17000 kurz vor innere Blutung ,Blutdruck bei 190 das erfuhr ich im Krankenhaus dann, aber da hies es meinem Baby gehts gut ich sein unter lebensgefahr.
Mir wurde im Krankenhaus verheimlicht das mein Baby kurz vorm sterben ist.
Ich musste im Krankenhaus bleiben habe menge weise infusion Antibiotikas, blutdruck tabletten bekommen weil im Urin war hoher Anteil auch an Protain / Eiweiss.
Am nächsten Tag wurde Us gemacht die Ärztin hat gesehen das Herzschlag weniger wurde ich wurde ohne meine einverstandniss entlassen ich wurde rausgeschmissen weil die Angst hatten es bleibt auf denen Hocken das sie dann Schuld sind EntlassungS Papiere wurde mit meiner Unterschrift gefälscht , angeblich das ich geschrieben hätte ich môcht das man mich auf eigene gefahr entlassen tut.
Mein Blutdruck war bei 195 wir haben auf den Krankenwagen gewartet was wir selber zahlen mussten und auf dem weg ins nächste Krankenhaus ist es schlimmer geworden als wir ankamen ,1 stunde spatrr wurde US gemacht und sie ist vor meinem Augen gestorben Herzschlag war weg. 2 Arzte haben 15 Min lang geschaut dann haben sie mein Mann gerufen und uns die schlechte Mitteilung geteilt. Es war wie im Horror ich erleide immer noch an Trauma, was ich alles dort erlebt habe wie ich behandelt wurde. Ich habe die angefläht wie ne verruckte das sie bitte noch mal schauen sollen, aber sie war tod 😪😪
Ich habe Sie im zimmer auf die Welt gebracht sie ist raus gefallen , weil die missgeburten an Ärzthelferinnen mir sagten nein es ist nicht soweit die öffnung ist 2-3 cm es muss 4-5 Cm sein und schickten mich in mein Zimmer.
5 Min spater kam sie schok Sie ist rausgefallen , hin und her hat sie sich geschlagen und sie hing an der Nabelschnurr bis zu meinem Fuss😪😪
Die Hebammen haben sie dort nicht gleich genommen im gegenteil ich musste mich ins Rollstuhl sitzen und mein baby wurde hunderte meter auf dem boden geschleppt bis ins entbindungsaal.
Es ist uber ein Monat her, hab viel durchgemacht, mit leben und Tod gekämpft.
Es tut weh du fährst ins urlaaub (2400 km) mit Baby im Bauch,voller Hoffnungen voller Freude und kommst nachhause ohne dein Baby Bauch ist leer ein zimmer voller Babysachen.. Ich Hier sie Im Ausland unter der Erde begraben..
Man wollte mein Baby einfach in die Tonne wegwerfen,hätte mein Vater mein Mann nicht schnell reagiert..
Ich wunsche es keiner Mutter so was erleben zu mussen...

Sie war in der 23 ssw /25 cm /276 gramm

weitere Kommentare laden
2
Thumbnail Zoom

Kann
Leider auch nur sagen ; ich hab n mega Bauch im
Vergleich zum 1. 😬 bin froh wenn es geschafft ist .

3

Hatte genau die gleiche Ausgangsposition (10 KG mehr), nur mit 3. Kind. Ich brauchte diesmal schon ab der 7/8 ssw Umstandshosen. Ich sah im 3 oder 4 Monat aus, wie andere kurz vor der Entbindung und ich hatte tatsächlich Angst zu platzen! Jeder sprach mich an, ob ich nicht schon im Mutterschutz sein müsste 😩
ABER... Ich bin nun in der 34 ssw und muss sagen, dass sich zwar die Bauchform verändert- aber nicht sonderlich mehr geworden ist. Dafür kommt natürlich mehr die Kurzatmigkeit und andere Wehwehchen, aber nicht viel mehr Bauch. Mein Ärztin meinte, es ist eben schon bewohnt gewesen, bzw. vorgedehnt. Also ... Entwarnung 😉👍🏻

4

Hallo,

bei mir ist es genau wie bei Dir. Bin mit ca 8 kg mehr in die zweite Schwangerschaft gestartet und hab schon einen Bauch wie im 7./8. Monat. Habe aber grade mal ca 2 kg zugenommen. Bin heute 20. SSW. Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich zu dieser Zeit bereits 4-5 kg zugenommen. Ich will gar nicht wissen, wo der Bauch noch hinwachsen will #schock

8

Also wenn der kleine Mann da ist haben meine Söhne einen Altersunterschied von 16 Monaten.

Der Bauch ist in der 2. Ss mega schnell gewachsen. Bin jetzt in der 25.ssw und habe schon mehr Bauch als bei meinem ersten bei der Geburt.
Muss aber auch dazu sagen das ich eine mini Kugel hatte. Er ist bei meinem Sohn erst ab Anfang 7. Monat gewachsen, dass man überhaupt eine Schwangerschaft erahnen konnte.

Diesmal hat es schon in der 10. Ssw angefangen.

Also bei mir ist es so das er weitergewachsen ist, und wahrscheinlich noch um einiges wachsen wird.

Top Diskussionen anzeigen