39 SSW und Baby wiegt nur 2350 Gramm

Hallo liebe Mamas,

die Kleine Maus wiegt nur 2350 Gramm, obwohl es schon die 39 Woche ist. Jetzt überlegen sie bei 39.0 zur Sicherheit einzuleiten.
Die Versorgung der Gebärmutter ist auf der einen Seite nicht so gut- es ist trotzdem unklar warum die Kleine so leicht ist.

Der Bauch ist riesig und einige Kilos sind dazu gekommen.

Hat jemand Erfahrung mit so einem leichten Baby und ist alles gut gegangen?

Liebe Grüße

1

Ich würde mal abwarten. Es sind immerhin nur Schätzungen und die liegen oft ziemlich daneben.

Hast du eine Hebamme? Vielleicht kann die mal Tasten, meist liegen die richtig(er) 😅

4

nur eine Nachsorgehebamme. Die kommt vor der Geburt nicht 🙈

Das wäre natürlich hilfreich gewesen.

Liebe Grüße

2

Mein Kind wurde 4 kg geschätzt.
Er war 2600 gramm...

Ich würde da auf die schätzung nichts geben.

5

Uiii das ist ja mal ein Unterschied.

Ich hoffe sie ist nicht noch leichter 😆

Danke und liebe Grüße

3

Huhu,
unser wurde bei 38+0 auf 3000g geschätzt per US.
Die Hebammen schätzten ihn auf 3500 bis 3800g. Bei 38+2 wurde er mit 3630g geboren.
Also warte erstmal ab. Dass sie die Kleine zur Sicherheit holen ist ab diesem Zeitpunkt ja ok. Und vielleicht ist das auch ein Fall von falsche Schätzung.

LG und alles Gute 🍀

6

Danke für die Nachricht.

Schon verrückt, dass Hebammen besser sind - als die Schätzungen per Ultraschall.

Liebe Grüße

7

Hey du,

Kann dir nur von mir berichten das meine Tochter weitübtragen mit 2780 Gramm auf die Welt kam, ich hatte aber in der SS ganze 20 Kilo zugenommen 😅🙈

Aber da ich auch so leicht auf die Welt kam war das nicht so überraschend, die Kleine wiegt heute noch mit 2 Jahren gerade mal 10,5 Kg, und ich hab mal spaßeshalber in mein Untersuchungsheft geschaut... So leicht war ich mit 2 Jahren auch 😊

Vielleicht gib es ja in eurer Familie auch eher leichte Babys? :)

Alles Gute dir!

10

Lieben Dank für deine Nachricht!
Wir selbst waren eher leichte Babys.
Die Nichten und Neffen sind eher normal bis kräftig als Baby🙈

Ich bin gespannt und ganz lieben Dank für deine Nachricht!

Liebe Grüße und alles Gute für deine zarte Maus!

8

Bei meiner Tochter lagen die Schätzungen immer richtig .
Sie wurde bei 38+5 Ssw geboren und wog 2890g und mein Sohn wurde bei 39+6Ssw auf 3400g geschätzt bei 40+2 kam er zur Welt und wog 2880 g
Also recht zart .
Er war 48 cm und meine Tochter 49 cm .
Lg Sabrina mit Melina 4 💕an der Hand und Baby Milan im Arm 🤱🏼

11

Lieben Dank für deine Nachricht.
Schauen wir mal 🙈
Liebe Grüße!

9

Ich würde mir keine Sorgen machen. Meine große kam in der 40 Ssw mit 45 cm 2250 g auf die Welt. Meine kleine in der 36 Ssw mit 46 cm und 2360 g ... beide waren fit und wir durften das KH nach 2 Tagen verlassen. Manche Frauen bekommen halt nur zarte Würmer 🙈 In meiner jetzigen Ssw (9. Woche) wurden mir von der Ärztin gleich Medikamente verschrieben vielleicht hilft es bei der Versorgung des Kindes ...

12

Das sind ja wirklich zarte Mäuse 😊

Haben sie das denn wieder aufgeholt oder sind sie immer noch so zart?
Toll, dass ihr so schnell nach Hause durftet 🍀🍀🍀

Liebe Grüße und eine gute Schwangerschaft!

13

Meine „große“ ist 22 Jahre knapp 160cm und wiegt 48 kg (sie war immer eher zierlich) die „kleine“ wird Donnerstag 6 Jahre ist 128 cm groß (sie ist die größte der Schulanfängerinnen) und wiegt 24 Kg

Top Diskussionen anzeigen