Wer hat erst spät was gehört mit dem Sonoline? 🧐

Guten Morgen,
Auf die Gefahr hin, dass ich euch nerve... 🙈

Wer hat mit dem Sonoline auch erst spät was gehört? Also so ab 11./12. SSW? Wer hat es bereits früh versucht (ab 8./9.SSW) und dann erst spät was gehört?

Ich könnte mir selber in den Hintern treten... schaffe mir das Ding an um im Urlaub beruhigt zu sein. Hat ganz super geklappt. 😤 Könnte bei mir evtl dran liegen, dass die Gebärmutter nach hinten gekipppt ist. 🤷🏻‍♀️

LG Kerstin 10+0

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Huhu ☺ das erstemal bei 10+3! Aber auch nur mit suchen! Sicher gefunden habe ich ihn ab anfang der 13 ssw 🥰

Lg -Blaubeere- mit Babyboy inside 👶🏼 (34ssw)

Das beruhigt mich, danke! 😊

Ich hab immer mal wieder intensiv gesucht und war auch immer an den richtigen Stellen. Den Herzschlag gehört habe ich trotzdem erst in der 13. Woche.

Danke, das beruhigt mich. Wenn man sich dazu noch unschwanger fühlt macht man sich doch etwas Sorgen. 🙈

Ja, kenn ich. Man darf einfach nicht vergleichen. Ich hatte zu der Zeit auch 0 Anzeichen. Da muss man einfach durch, auch wenn sich alles wie Kaugummi zieht. Aber: Sobald du das Baby spürst wird die Zeit nur so rasen. :)

Bei mir ist alles gut und ich konnte trotzdem erst ab 14.ssw etwas hören. Bin eigentlich kein Fan dieser Teile und würde mir nie eins kaufen da es mehr verunsichert als alles andere. Habe es aber geschenkt bekommen

Ja, das stimmt. Wenn man was hört, beruhigt es. Wenn aber nicht, dann macht man sich verrückt. 🙈

Ich hab es so in der 9/10 ssw versucht und nix gehört (nur nabelschnur) erst ab der 12/13 ssw hat es geklappt. hab dann später (ca. 20ssw) erfahren das ich eine VW Plazenta hab. lag wohl daran...

Ich denke auch das es ggf an der nach hinten gekippten Gebärmutter liegen könnte. 🙏🏻

Wenn du noch nichts Horst, liegt es meistens daran, dass du es falsch ansetzt. Die meisten schauen bei Bauchnabel Höhe. Du glaubst garnicht wie tief das Baby in. Der Woche noch liegt. Schau Mal da wo der Schlitz der Scheide anfängt und dann so ein cm höher.
Ja ganz schön tief aber soweit unten sitzt es nunmal in der Woche. Lg

Da schaue ich eigentlich... Direkt am Schambeinknochen. Kriege auch eine Frequenz 135/145, aber ich höre nichts. Zwar das Peitschen, aber das ist zu langsam... müsste mein Herzschlag sein. 🤷🏻‍♀️

Ne deiner ist das nicht. Das wäre zu viel. Das ist bestimmt die Nabelschnur wenn es peitscht. Das ist aber gut dann ist auch alles in Ordnung. Daneben eigentlich nur paar Millimeter müsste das herz sein.lg
Hin und her schwenken leichten Druck alles sehr langsam ausführen.

Mmmhhh, aber das was ich auf YouTube gefunden habe war schneller. 🤔 Also das Peitschen meine ich ist zu langsam. Das finde ich immer am Schambein...

Ich habe es ab der 8. Woche versucht und Ende der 11. Woche zum ersten Mal etwas gehört 😊

Danke! 🍀 das beruhigt mich, wenn es anderen auch so geht. 😊

Danke, das beruhigt mich ein wenig... Aber wenn man sich dann dazu nich komplett unschwanger fühlt macht man sich doch etwas verrückt. 🙄

Ab 9+4 habe ich was gehört.
Versuche mittig direkt am Scharmhaaransatz, mit Kopfhörer und etwas rein drücken und den Schallkopf bisschen nach rechts oder links bewegen.

Ich probiere es immer direkt am Schambeinknochen... ich mag schon langsam gar nicht mehr probieren. 🙈

Ich habe in der 10. Woche zum ersten Mal das Herzchen gehört, musste aber bestimmt eine halbe Stunde lang suchen obwohl ich die ganze Zeit nah dran war.
Ich habe festgestellt dass es wirklich einfacher geht wenn man ganz flach liegt. Auf dem Sofa so halb angelehnt ging viel schwerer als im Bett ganz flach liegend.

Ich probiere es immer im Bett liegend. Aber nur so 10 Minuten...

Hallo, das beruhigt mich. Ich habe ein Peitschen, aber ich meine das ist zu langsam. Für die Nabelschnur müsste es schneller sein. 🤷🏻‍♀️ Das finde ich direkt am Schambein...

Top Diskussionen anzeigen