Silopo: Die Geduld und die stĂ€ndige Sorge 😝

Endlich ist es so weit: das 1. Trimester ist rum! Man könnte sich doch freuen! Nun muss ich noch 10 unendlich erscheinende Tage auf den nĂ€chsten US warten und kann mich garnicht so richtig freuen 😕 Denn wer weiß ob wirklich alles ok ist?
Ich bin ein bisschen genervt von mir selbst 😅

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Wenn das Kind da ist, sind die Sorgen, die man im Bauch hatte, pillepalle :D

Ja geduld ist eine Tugend...... Die ich definitiv auch nicht besitze. Ich habe in 6 Tagen meinen geplanten Kaiserschnitt. Und diese Tage ziehen sich schlimmer wie jeder Kaugummi.....

Ich verstehe dich zu 100 % stelle mich gerade genauso an. Hab das KrĂŒmelchen in der 9 ssw zuletzt gesehen. Und bin jetzt in der 11 ssw mein Termin ist in 4 Tagen und seit gestern halte ich es kaum noch aus und könnte die Wand hochgehen.

Trotz aller symptome und leichte Babykugel ich mach mir soooo Gedanken was wenn was nicht stimmt...

Ich muss sagen, seitdem ich in der 12. Woche bin, ist es fĂŒr mich keine absolute frĂŒhschwangerschaft mehr und ich bin echt ruhiger geworden. Die Organe sind entwickelt. Montag habe ich das ets und bin erstaunlich ruhig â˜ș

Mir geht es genau so. Ich bin heute 8+1 und hatte den letzten Termin vor drei Wochen. Ich weiß also nicht mal, ob das Herz ĂŒberhaupt schlĂ€gt 😑

Top Diskussionen anzeigen