Augustis es geht looooooos...

Mädels bitte sagt mir das ihr auch etwas schiss habt , und langsam nervös werdet...

Ich hatte gestern so druck nach unten , leichte aber aushaltbare schmerzen im
Bauch Unterleib und Übelkeit...
Dachte es geht los...

Musste dann erst mal heulen 😂😅
Ich bin eigentlich guter Dinge , aber wenn ich weiß jetzt wird’s ernst , geht mir der arsch auf Grundeis 😂😅

14 Tage bis zum ET 😛 viel Glück und eine schöne schnelle Geburt

1

Guten Morgen 😊
Ohja, dieses Gefühl von Nervosität, Aufregung, Ungewissheit, Schmerzen und endlich unser Wunder auf den Armen haben zu können. Totales Gefuehlschaos. Seit 2 Tagen hab ich Wehen sehr unregelmäßig aber hey ich hab welche. Befund beim FA war am Dienstag es könnte jederzeit losgehen. Wünsche dir auch eine tolle Geburt
LG Marina mit 🐛ET-7 💐

2

Ich hab in zwei Tagen ET. Ich habe auch Respekt, aber mir hat eine ganz tolle Meditation geholfen. Die mache ich jetzt noch regelmäßig Bus zur Geburt.

3

Ich hatte anfangs auch richtige Unruhe und immer wenn ich denke es geht los wird mir mulmig. Aber bei der ersten Schwangerschaft war es auch so und unter der Geburt war ich die Ruhe selbst.
Jetzt bei der zweiten will ich es einfach hinter mir haben, aber hab trotzdem ein mulmiges Gefühl vor allem da ich eigentlich aus dem Julibus komme und heute schon 40+6 bin. 🙈 Der kleine Mann will einfach nicht raus.

4

Geht mir genau so wie Dir

Ich habe auch noch 14 Tage und bin glücklich wenn es auch früher kommt 😊

5

Mein ET ist morgen bin gespannt ob der kleine Mann kommen mag🙃

6

Yeahhh endlich 😊
Bei mir sind es ab jetzt 22 Tage bis ET😍😍
Habe aber seit 2,5-3wochen starke senkwehe, welche seit 3 Tagen immer heftiger werden 😬😬😬

Klar bin ich auch aufgeregt 😆 denke das ist ganz normal aber ich freue mich sooo unglaublich bin mir aus kann es los gehen ❤️

Euch allen eine schöne Geburt ❤️

7

Ja morgen ist es bei mir soweit. Der kaiserschnitt wird morgen gemacht. Mit jeder Stunde die verstreicht bekomme ich mehr schiss davor.

Liebsten wäre es mir, wenn es erst April oder so wäre.. Bin ein echter schisser..

12

Ist vollkommen normal !! Du packst das und denk immer daran das mit jeder Stunde die verstreicht du auch dein kleines Wunder in den Armen halten darfst !!! Viel Glück morgen 😘

weitere Kommentare laden
8

Huhu, mir geht's genauso seit gestern...Übelkeit ist schon länger vorhanden und eigentlich wartet und sitzt man nur die Zeit ab 😅 heute Nacht aushaltbare Wehen gehabt und jetzt wieder nix. Naja der Körper arbeitet, das ist ja immerhin etwas. Aber hey...so sauber, aufgeräumt und sortiert war das Haus schon ewig nicht mehr 😂 es muss ja alles ordentlich sein für den baldigen neuen Mitbewohner 😅

9

Ich weiß nicht warum, aber ich bin überhaupt nicht nervös und freue mich total wenn es losgeht. Sonntag ist ET und der Befund ist unreif und laut Gyn sei ich zu entspannt 🙈
Tja was soll ich machen 😂
Ich bewege mich schon viel und bringe die Wohnung auf Vordermann (gefühlt zum 10. mal) in der Hoffnung das sich was tut 🙈

Aber das Ende bei uns allen ist ja absehbar.

Liebe Grüße und alles gute 🍀

10

Jaaaa endlich gehts bald los (39+1 = ET 07.08.) ... hoffentlich 😂
Dieses warten und Zeit absitzen ist echt nervig - heute morgen endlich vom Propf begrüßt worden und seitdem immer mal wieder leichte wehen ... Montag beim FA noch alles unreif (2 Finger einlegbar aber nicht durchlässig und Köpfchen noch abschiebbar 🙄)

Ich würde gerade gern Einleitung in Kauf nehmen weil ich keine Lust mehr habe (nächtlicher Nierenstau beidseits, Wasserfüße, Sodbrennen, schmerzhafte vorsehen, etc.) ABER da zustand nach sectio keine Einleitung im Kh möglich ... also bleibt leider nur weiter warten 🙈

Ich wünsche euch allen eine tolle entspannte Geburt und dass wir alle baldigst kuscheln können 🥰

LG Dene mit joris (12) an der Hand und babyboy 💙 inside

17

Guten Morgen ,
ich würde garnicht einleiten lassen wollen.
Mein ET war gestern bei mir tut sich auch nicht viel außer das mein kleiner aktiv ist.
Kein Schleimpropf keine Wehen.
Die kleinen kommen schon wenn sie wollen.
Lieber später als früher.

18

Ich leide grad so unter den nierenkoliken aufgrund des harnstau dass ich nur noch möchte dass mein Baby kommt. Gerade ist es so schlimm dass ich gern einen Ks in Kauf nehme weil ich weiß dass es dann ein Ende hat mir den Nieren - meine rechte ist von 1. ss geschädigt nun habe ich Angst dass die Linke die 2. ss nicht übersteht 😔 - werde schon ziemlich depressiv vor Schmerz - lieber wehen und ein Ende in Sicht oder ks

Top Diskussionen anzeigen