Zur Gyn gehen? Mumu nicht erreichbar

Hallo,

Ich habe gestern Abend Vagi C eingeführt, da ich zu Beginn der SS eine Vaginose hatte und nun alle 1-2 Wochen profilaktisch welches einführe. Ist mit Gyn so abgesprochen. Normalerweise schiebe ich es bis an den MuMu. Diesen konnte ich aber überhaupt nicht erreichen. Das hat mich dann irritiert und ich habe (jaja...ich weiß) gegoogelt und bin schnell darauf gestoßen, dass der ja auch schon verkürzt sein könnte. Ich hatte außerdem vor zwei Tagen gelantineartigen Schleim im Slip, nur ganz wenig und hatte viel Stress die letzten Wochen und abends ab und an ein hartes Bäuchlein. Da ich das Baby viel spüre hab ich mir bisher keine Sorgen oder Gedanken gemacht. Bin jetzt 17./18. SSW.

Zur Sicherheit lieber einmal zu viel zur Gyn, oder? Als zu wenig? Ich will die nicht nerven mit übertriebener Sorge.

Wisst ihr ob es normal ist, dass der MuMu einfach unerreichbar ist? Hatte ich noch nie.

Und ja, ich hab meine Hände vorher desinfiziert und ich fummel normalerweise nicht darum, nur zum Einführen des Vagi C...also bitte die "Finger weg vom MuMu" - Kommentare sparen


Dank Euch

1

Wenn du ihn nicht erreichst, ist er ja nicht verkürzt, sondern im Gegenteil: ganz weit hinten. Also alles gut. Schleimigen Ausfluss haben viele in der Schwangerschaft auch vermehrt, also auch das deutet auf gar nichts hin.
Ich würde deshalb nicht zum Arzt fahren. Hättest du nichts einführen müssen, hättest du das ja auch nicht gemerkt und würdest Dir jetzt auch keine Sorgen machen. Solange du keine Blutung hast oder schmerzen oder sonst was grob auffälliges, entspann dich :-)

2

Ach super. Ich dachte er müsste voll weit in meine scheide ragen, so wie es vor der SS der Fall war ...

Dank Dir. Das beruhigt mich total

3

Es ist absolut super, wenn du nicht rankommst!!! Beunruhigend wäre es, wenn er richtig in die Scheide reinstehen würde! Zum Ende der SS kannst du ihn wieder ertasten, weil er sich auf die Geburt vorbereitet und „nach unten“ wandert...

Lunamietze mit Leo an der Hand, fast 10 Monate und Püppi inside SSW 29+5

4

Wenn sich der Gebärmutterhals verkürzt merkt man das nicht von außen, er verkürzt sich von innen, also von der Seite her, die zur Gebärmutter zeigt. Absolut kein Grund zur Sorge also...

Top Diskussionen anzeigen