Leichte Blutung zum zweiten mal

Hey...
also ich bin ein wenig beunruhigt. Ich bin in der 6. Woche schwanger und hatte am Sonntag eine ganz leichte hellrosa Blutung. Wirklich nur leicht. Am nächsten Tag war ich bei meiner FÄ die nichts feststellen konnte. Fruchthöhle und Dottersack sind gewachsen und der HCG-Wert ist normal angestiegen. Ich soll mich schonen und das mache ich auch. Heute hatte ich wieder eine ganz leichte Blutung die innerhalb Minuten wieder weg war. In der Klinik könnte man wieder nichts feststellen...konnte sogar zum ersten Mal das Herzchen schlagen sehen. Kennt das jemand von euch? Was kann das sein? Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich sowas nie.

1

Hallöchen,
mein FA meinte bei mir, dass es alles und auch nichts bedeuten kann. Man sollte aber jede Blutung abchecken lassen. Hatte selbst in der 6./7.SSW eine leichte Schmierblutung und bei beiden Malen war nichts. Allgemein können Schmierblutungen in der Frühschwangerschaft auftreten..
Ich wünsche dir alles liebe🌷

2

Ich kenne das, hatte es in der Frühschwangerschaft auch öfter. Es wurde nie was gefunden. Die Ärzte haben aber gesagt, dass es häufig vorkommt ohne das man einen Grund findet. Mein kleiner ist jetzt 11 Tage alt und ich weiß bis heute nicht was da los war.

Top Diskussionen anzeigen