Richtige wehen oder doch nur senkwehen?

Hey ihr lieben 😊
Ich bin in der 39 ssw und habe seit ein paar Stunden ziemlich unangenehme Schmerzen im unteren Rücken, die aber langsam auch nach oben ziehen. Dazu kommt dass ich öfter einen harten Bauch bekomme aber nur ganz leichtes ziehen im unterleib also nicht doll und auch nicht oft. Beim laufen oder generell wenn ich mich bewege verspüre ich auch schmerzen im Intimbereich. Meine Frage ist jetzt ob es richtige wehen sein könnten oder eventuell doch nur senk/übungswehen? Ist meine erste Schwangerschaft und ich möchte nicht unnötig meine Mama und den Papa verrückt machen und dann ist es doch Fehlalarm 🙈

Danke schonmal für jede Antwort

Für mich hört sich es nach Senkwehen an.
Aber jede Schwangerschaft/Geburt ist natürlich anders.
Wenn die Schmerzen alle paar Minuten kommen, können es schon richtige Wehen sein. Mach doch mal einen Badewannen Test. Schau ob die Schmerzen weiterhin bleiben oder verschwinden.

Badewannentest bitte nur, wenn du nicht allein bist. Echte Wehen werden durch das Wasser meist angeregt und meine Hebamme meinte, wenn es dann richtig losgeht, komme man im Ernstfall nicht mehr aus der Wanne raus. 🙂

Hallo

Ich würde es weiter beobachten und wenn es regelmässiger wird würde ich mal ins Krankenhaus.

Ich hatte z. B. immer nur Rückenwehen bei beiden Geburten. Senkwehen hatte ich nie.

Vorallem wenn es deine 1. Geburt ist und du dich unsicher fühlst.

Dir alles Gute für die Geburt🍀🍀

Hört sich leider noch nicht nach Geburt an, vor allem wenn es nicht so doll und auch unregelmäßig ist.

Was aber nicht ist, kann noch werden 🤷

Viele Grüße
Livchen 39.ssw

Damit lauf ich seit einer Woche rum 🥴
Bin heut 35+0 und beim FA war alles ok soweit

Wie alt bist du den? 🙂
Zwecks wegen Mama und Papa :)
Ist dein Freund/Mann nicht da für dich falls du das Gefühl hast das es gleich los geht?

Jasmin mit Rosalie 39+1ssw🤰🏻🤱🏻👶🏽👑💕🎀💖

Sie schreibt doch ihre Mama und DEN Papa ( des Kindes ) 😅☝🏽

Top Diskussionen anzeigen