Infektion

Hallo ihr Lieben,

vor zwei Wochen wurde beim Frauenarzt festgestellt, dass ich eine bakterielle Infektion habe. Dagegen habe ich Medikamente bekommen und mir wurde gesagt, wenn keine weiteren Beschwerden mehr aufreten, ich zur normalen Kontrolle in 4 Wochen wieder kommen soll. Jetzt habe ich alle Medikament zu Ende genommen und habe keine weiteren, neuen Beschwerden mehr. Jetzt weiß ich aber, dass es bei Infektionen zu Fehlgeburten kommen kann. Und habe natürlich Angst, dass die Infektion nicht ganz weg ist und etwas passiert.
Meint ihr, es reicht wenn ich bis zum nächsten Termin in 14 Tage warte, oder sollte ich bessser nochmal zur Kontrolle hin?
Fühle mich eh schon wie eine histerische Erstschwangere die wegen jedem Pups Angst hat :-p
Will aber immer lieber auf Nummer sicher gehen.

1

Hallo :)
Stress dich nicht, das Mittel was du gekriegt hast, hat deine Bakterien höchstwahrscheinlich besiegt. (Übrigens, da braucht man schon wirklich etwas ganz übles zu haben um ein fehl/frühgeburt auszulösen, und das geht auch nicht in 1-2 Tagen, und schon mal gar nicht unbemerkt...)
Nur pass auf, falls du wieder Symptome hast, dann sofort zurück zum Arzt.
Bei mir wurde auch 2x bei der normale Untersuchung sowas entdeckt, die Symptome (Juckreiz, Ausfluss, Geruch) kamen genau an dem Morgen als ich auch den nächsten Termin hatte. Zum dritten mal musste ich ein Extrafahrt zum Dr machen (wieder die gleiche Sachen wie vorher beides mal), da wurde ich gelobt dass ich mich sofort gemeldet habe anstatt zu warten. Inzwischen ist alles wieder gut, mal schauen wie lange diesmal... Ich habe jedes mal Bakterielle und Pilzinfektion gehabt. (Klar, beides gleichzeitig, so ist mein Glück...)
Mein Dok hat von Seife abgeraten, ich soll mich nur mit klares Wasser waschen, evtl wenn ich es nicht lassen kann, mit intimwaschmittel, aber maximal 1x am Tag, keine Feuchttücher verwenden, und wenn es sehr heiss ist, evtl unterwäsche mehrmals am Tag wechseln.
Ich wünsche dir dass dein Problem nie wieder zurückkehrt 😉
Gruss
Aniba mit 💙 20+6

2

Dankeschön ☺️ das nimmt mir etwas die Angst.

Ich wünsche die auch alles Gute weiterhin!

Top Diskussionen anzeigen