Tachykates ctg - 37. ssw - Angst

Hallo, gerade vom FA zurück und voller Sorge da ctg tachykat war - ich muss heute Abend nochmal zur Kontrolle ...

Hat jemand Erfahrung oder ähnliches gehabt ??

Soll jetzt 2 Liter trinken und wenn Kontrolle nachher wieder schlecht ab ins kkh - bin voller Sorge

Lg Dene1984 an 36+5 😔💙

1

Kann mit nicht vorstellen dass es nicht wieder runter geht. Wie hoch waren denn die Herztöne? Wenn sie dich wegschicken um es später zu kontrollieren ist es nicht dramatisch, sonst wärst du sofort da geblieben.
Wird sicher nachher alles gut sein.
Hast du ein foto gemacht vom CTG?

3

Danke fürs mut machen - hilft einem 😌🙏

Der Durchschnitt des 1. ctg war über 160 mit spitzen länger über 180.

Der Durchschnitt des 2. war jetzt bei etwas über 140 aber viele lange Spitzen wieder über 180.

Normal merkt man ja dass er sich bewegt und daher wären die Spitzen ja ok - aber er war relativ ruhig für seine Verhältnisse und trotzdem oben mit den Herztönen. Sie möchte dass ich morgen im kkh nochmal ctg schreiben lasse ums abzuklären und hat mich überwiesen dort hin.

Da ich auch ein dauerziehen in linker Leiste habe, dies aber keine wehen im ctg waren meinte sie auch wenn dies stärker wird soll ich notfalls heute noch oder nachts ins kkh.

Ich bin froh dass sie es lieber abklären lassen will und es nicht abtut.

Na dann hoffe ich mal das morgen alles gut wird und der kleine Mann nicht allzu viel Stress im Bauch hat die letzten paar Wochen ...

Lg Dene mit Bub 12 an der Hand und Babyboy 36+5 💙 im Bauch

2

Keine Sorge... das kann mal passieren , hatte ich auch erst .

FAs sind da schneller besorgt als hebis im KH 😅

Kann schon mal sein wenn du wenig getrunken hast.... oder Wenn der köttel grad Schluckauf oder Turnstunde hatte .. oder einfach mal so.. Wird nachher sicher alles gut sein ;)

4

Hatte ich bei meiner Tochter auch. Nachdem ich genug getrunken habe, hat es sich meist beruhigt.

Eingegriffen wurde erst, als die Herztöne trotz genug Flüssigkeit bei über 210 Schlägen geblieben sind.

LG

5

Hallo

Ich musste deswegen sogar ins KKH..dort haben sie mich viel trinken lassen und es war wieder normal.

Kann mal passieren wenn man zu wenig trinkt.

Also nicht gleich die Flinte ins Korn schmeißen!

Schön trinken...und alles Gute

Top Diskussionen anzeigen