Einmal kurz auskotzen *sorry*

Kann dich sehr gut verstehen. Ich hingegen werde mit meinen 26 Jahren ständig gefragt, ob es ein Unfall war. Allein dieses Wort UNFALL nervt mich dermaßen!

Ich bin 27.
War bei meiner ersten Tochter 25 bzw 26. Zu dem Alter gab es Gott sei Dank noch keine Sprüche. Dann würde ich glaube ich komplett ausflippen.
Hätte ich mit Anfang 20 eine fertige Ausbildung plus meinen Freund gehabt, hätte ich auch gerne schon eher Kinder bekommen.
Auch das Alter sollte Sachen der Eltern sein..

Ja kenn ich zu gut. Wir haben 3 Kids mit nur 1 Jahr Abstand... danach kam immer der Spruch, kommt nächstes Jahr das nächste... oder jetzt reicht es aber. Jetzt bin ich mit nr. 5 schwanger und gespannt was jetzt gesagt wird 😂 aber eigentlich sollte jeder selbst entscheiden wann er ein Kind bekommt und wie viele...

Meine große Schwester und ich sind auch 13 Jahre auseinander und wir verstehen und blendend! 🥰

Ich kann dich so verstehen... Uns fragt man auch ständig, obs geplant war... Ich empfinde diese Frage als ziemlich intim. Seitdem antworte ich auch nur noch total salopp, klar wars geplant, ab dem ersten Tag wo wir uns gesehen haben. Video haben wir auch davon gedreht, wollt ihrs sehen?
Da ist dann Ruhe und die Leute sind peinlich berührt.

Top Diskussionen anzeigen