Verkürzter Gebärmutterhals

Hallo zusammen,
gestern war ich bei meiner FA und sie hat einen verkürzten GBH von 2 cm festgestellt. Aktuell befinde ich mich in der 34. Woche. Sie sagte mir, ich soll meine Magnesiumdosis steigert und langsam machen bzw. Einen Gang runterschalten, da er auch schon sehr tief im Becken sitzt und auch schon sehr fest. Jetzt war ich gestern aber leicht geschockt, sodass ich vergessen habe zu fragen, worauf sich das „runterschalten“ bezieht? Ist damit auch Sex gemeint oder bezieht sich das aufs Heben und viel Laufen usw?

Ja auch Sex ist tabu . So war das bei mir ab 36+ hab ich alles wieder normal weiter gemacht .
Lg Sabrina mit Melina 4 an der Hand und Baby Milan 12 Tage alt

Puh also 2 cm sind schon kurz. Würde ehrlich gesagt nur noch liegen an deiner Stelle. Arbeitest du noch?

Echt? So schlimm meinst du?
Nein,zum Glück bin ich aufgrund von Resturlaub und Überstunden seit Ende Mai zu Hause. Ich bin echt noch leicht schockiert😅 und als wenn mein Körper gestern zugehört hätte, bin ich heute total ausgelaugt und dauermüde, sodass ich außer essen, schlafen und auf Toilette nichts hinbekommen habe🙈

Hallo,

2cm sind wirklich nicht sehr lang für 34. SSW. Um eine Frühgeburt zu vermeiden würde ich einfach vorsichtig sein. Wenn du dir mit etwas nicht sicher bist, Sex zum Beispiel, würde ich lieber darauf verzichten.

Ihr wisst ja wofür ihr es tut! Ihr möchtet sicher kein Frühchen haben 😉

Top Diskussionen anzeigen